Sommerfest

Beiträge zum Thema Sommerfest

Ausgehen & Genießen
Auf der Kerweplatz in Schwegenheim steht ein Karussell

Gemeinschaftsleistung
Schwegenheimer Vereine laden zum Sommerfest

Schwegenheim. Rund um den Kerweplatz Schwegenheim und auf den umliegenden Vereinsgeländen wird vom 17. bis 19. Juni das erste Schwegenheimer Sommerfest gefeiert. Als im Januar bekannt wurde, dass das Straßenfest nach zweijähriger Corona-bedingter Pause auch im Jahr 2022 nicht stattfinden sollte, weil kein Ortskartellvorsitzender gefunden werden konnte, taten sich die Schwegenheimer Vereine und Familie Güvenc zusammen. Gemeinsam wurde beschlossen, den Schwegenheimer Bürgern und natürlich auch...

Sport

Sportbund Pfalz stellt Jahresprogramm und neue Homepage vor
Trendwende in Sicht?

Kaiserslautern. Nach dem Jubiläumsjahr 2019 widmet sich der Sportbund Pfalz in diesem Jahr einmal mehr seinen Kernaufgaben. Der Dachverband des pfälzischen Sports mit derzeit 2063 Mitgliedsvereinen in 60 Fachverbänden stellte am 29. Januar in Kaiserslautern sein Jahresprogramm vor und hatte gute Nachrichten: „Es freut uns, dass wir im Land Rheinland-Pfalz mit einer Trendwende in der Sportförderung rechnen können“, sagte Präsidentin Elke Rottmüller. Trendwende„Es gibt vonseiten des Landes...

Ausgehen & Genießen
Am FTSK Germersheim findet am Freitag, 5. Juli, wieder das Sommerfest statt.
2 Bilder

Livemusik, gute Gespräche und Vorführungen am 5. Juli
Sommerfest am FTSK Germersheim

Germersheim. Am Freitag, 5. Juli, findet das allseits beliebte FTSK-Sommerfest statt. Hier kommen Einheimische und Auswärtige, Studierende, Dozierende und „Ehemalige“ aus der ganzen Welt zusammen. In der gemütlichen Atmosphäre des Festungsgemäuers und des Uni-Parks trifft man alte und neue Bekannte und tauscht Erfahrungen und Erinnerungen aus. Das Fest ist auf dem Campus. Für Livemusik sind Romina Spasiano, The Yet Unnamed  und die beiden DJs Marcus und Stefan zuständig.  Im Theaterkeller der...

Lokales

Festprogramm vom 3. bis 5. August
Weingarten feiert das Woi- und Gässelfescht

Weingarten. Am Freitag, 3. August, kurz nach 19 Uhr stechen die Pfälzische Weinprinzessin Daniela Töpfer und die Wingerter Rosenprinzessin Sonja I. vor dem Rathaus das Weinfass an und eröffnen das Woi- und Gässelfescht. Es findet zum 32. Mal im pfälzischen Weingarten statt. Traditionell wird zum Abschluss des Eröffnungszeremoniells unter der Federführung von Ortsbürgermeister Thomas Krauß der Inhalt des Fasses als Freiwein an die Festbesucher ausgeschenkt. Neun Vereine und Organisationen warten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.