Musik

Beiträge zum Thema Musik

Ausgehen & Genießen
„Querblech durch die Pfalz“ heißt es ab dem 25. Juli. Foto: Landesverband Evangelische Posaunenchöre der Pfalz

Posaunenchöre geben Sommerständchen
Querblech durch die Pfalz

Neustadt/Speyer. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: Unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Der Auftakt findet in Neustadt statt und zwar am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz. Bei den Auftritten werde um Spenden für den...

Ausgehen & Genießen
Das Yung Hurn "Hurn's Solarium"  T-Shirt

Österreichischer Rapper verhilft zu ungeahntem "Fame"
"Kennen Sie Yung Hurn?" - warum Teenager nach Schifferstadt pilgern

Schifferstadt. Schifferstadt ist mit seinen rund  21.000 Einwohnern ein recht beschauliches Städtchen - ein bisschen verschlafen und ruhig, gelegen zwischen "Reben und Rhein". Yung Hurn ist ein HipHop-Musiker - gerne auch "Skandal-Rapper" oder "Enfant Terrible" - aus Österreich und bei den Teenagern in seinem Heimatland, aber auch in Deutschland gerade total angesagt. Nicht nur seine Musik ist populär, besonders beliebt ist sein Merchandise, seine Mode. So bald neue Merch-Produkte im...

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Ausgehen & Genießen
Auf dem MRN-Youtube-Kanal findet man viele Videos lokaler Künstler

Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar initiiert Hilfe
Digitale Bühne für regionale Künstler

Metropolregion. Die Online-Kunstaktion „Support your local artist“ ist eine Initiative des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar und des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Sie unterstützt regionale, freie und selbstständige Künstler, die sich aufgrund der Corona-Krise in einer existenzbedrohenden Situation befinden. Gemeinsam mit dem „WOW“-Magazin für Kunst und Kultur der Stadt Ludwigshafen, der IHK-Tischrunde der Ludwigshafener Wirtschaft, Freischwimmer und der BASF bieten die...

Sport
Der DOSB hat einen Pauschalvertrag mit der GEMA abgeschlossen

Vereinen entstehen während Hallenschließungen in der Corona-Krise keine zusätzlichen Lizenzkosten
GEMA und virtuelle Trainingsangebote

 Pfalz. Für Inhalte mit Musik auf Youtube und anderen Plattformen entstehen Sportvereinen bei ihren virtuellen Trainingsangeboten während der behördlichen angeordneten Hallenschließungen im Zuge der Corona-Pandemie keine zusätzlichen Lizenzkosten, teilt der Sportbund Pfalz mit. Andere Rechte wie Persönlichkeitsrechte müssen die Vereine selbstverständlich beachten.Das hat Hermann Latz, Justiziar beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nach Intervention bei der GEMA klargestellt. Die GEMA...

Ausgehen & Genießen
Uwe Gensheimer

"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen. Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen

"Rock meets Pop"-Konzert
"Rock meets Pop"-Konzert Jockgrim

Am 07.03.2020 um 19 Uhr findet in der Ludowici Kapelle in Jockgrim ein gemeinsames Konzert von „Rock the Choir e.V.“ aus Rheinzabern und „Voice of Happiness e.V." aus Erlenbach statt. Nach dem großen Erfolg des ersten gemeinsamen Auftritts im Oktober 2019 in Erlenbach steht nun ein weiteres Event in Jockgrim an. „Rock the Choir“ besteht aus einer 5-köpfigen Band, 20 Sängern/innen und der musikalischen Leiterin Daniela Mannherz. Mit Rocksongs der 80er-Jahre (u.a. von Queen, Bon Jovi, Meat...

Ausgehen & Genießen
„Mini-Band“  „Acoustic Heroes“

Acoustic Heroes in der Rheinschänke
Musikfrühstück in Leimersheim

Leimersheim. Am Sonntag, 1. März, gibt es das erste Musikfrühstück für dieses Jahr in der Rheinschänke in Leimersheim mit den Acoustic Heroes. Die Acoustic Heroes sind zwei Musiker aus der Vorderpfalz, die auf ihrer Setlist Songs vorzugsweise aus den 60er und 70er Jahren haben. Mit Gitarre und Cajon vermeintlich spärlich instrumentiert bieten Gerhard und Gerd einen vollen Sound, ergänzt durch ausdrucksvollen zweistimmigen Gesang. Sie interpretieren auf ihre eigene Art Lieder bekannter...

Ausgehen & Genießen
Beatrice Egli

2. „Zucker Wag & Häusel“-Festival vom 20. bis 24. Mai
Beatrice Egli und Nico Santos im Garten der Eremitage Waghäusel

Waghäusel. „Zucker Wag & Häusel“ heißt das Kulturfestival der Region, das vom 20. bis  24. Mai zum zweiten Mal an der Eremitage Waghäusel über die Bühne gehen wird. Was dieses Kulturfestival so besonders macht, ist das vielfältige Angebot im weitläufigen Park mit Familienbewegungsbereich, Präsentation von Oldtimern, Vorträgen der Astronomiefreunde Waghäusel, die auch ihre neu eröffnete Sternwarte zeigen werden, Führungen zur historischen Bedeutung der Eremitage, Kunstausstellungen und dem...

Ausgehen & Genießen
Jürgen Lengle (Gitarre)

Lust auf Singen, auch am Feiertag
Kultiges Kneipensingen

Leimersheim. Am Freitag, 1. November, ab 20 Uhr, wird wie seit fast acht Jahren, immer an jedem ersten Freitag im Monat, mit viel Spaß in der „Rheinschänke“ in Leimersheim gesungen. Die Tatsache, dass Singen positive Gefühle auslösen kann, ist mittlerweile unbestritten. Und wer Zweifel hegt, der kann in der Mediathek des SWR Landesschau Rheinland Pfalz unter dem Titel „Kultiges Kneipensingen“ in einem kleinen Beitrag sehen und hören, wie es in der Rheinschänke beim Kneipensingen zugeht. ...

Ausgehen & Genießen
Mit dem letzten Konzert der langen Jazznacht tritt Jarrod Lawson auf, der bekannt ist für seine eindringliche, herrlich voluminöse Soulstimme und für seine federleichten Harmonien.
  2 Bilder

palatia Jazz: Dreifach-Konzert mit Starbesetzung im Rahmen eines Open Airs
Halbzeit beim großen Pfälzer Jazzfestival

Germersheim. Der Sommer neigt sich seiner Mitte zu und auch das palatia Jazz Festival präsentiert in den kommenden Konzerten noch weitere Stars der internationalen Jazzwelt. In Germersheim naht das Dreifach-Konzert mit Starbesetzung im Rahmen eines Open Airs. Am Samstag, 13. Juli startet die große Jazznacht im Germersheimer Kulturzentrum Hufeisen. In der Festungsanlage tritt um 18 Uhr der Weltstar Joshua Redman mit seinem Quartett auf. Mit seiner bereits mit dem Grammy nominierten CD "Still...

Ausgehen & Genießen
Spaß im Freien: Beim Musikschultag wird musiziert.

Beim Festungsfest Germersheim findet auch der Musikschultag statt
Germersheim - Großer Musikschultag auf der Piazza

Germersheim. Musik und buntes Treiben auf der Piazza vor der Musikschule bestimmen den großen Musikschultag, den Tag für die Familie im Kultursommer. Schüler der Germersheimer Musikschule aller Instrumentalgattungen sorgen am Samstag, 15. Juni, ab 14.30 Uhr für ein abwechslungsreiches Programm. Auch gesanglich wird an diesem Tag einiges geboten. Der „Walk Spezial“ um 18 Uhr unter Mitwirkung von SMMG-Schülern, von den Kleinsten bis zu den Senioren, verspricht musikalische Vielfalt in den...

Ausgehen & Genießen

Instrumentenvorspiel des Musikvereins Rülzheim
Musikschüler zeigen ihr Können

Rülzheim. Am Sonntag, 19. Mai, lädt die Jugendkapelle des Musikvereins Rülzheim ab 14.30 Uhr zum Instrumentalvorspiel in der ehemaligen Synagoge des Centrums für Kunst und Kultur in Rülzheim ein. Dabei zeigen die Musikschüler nicht nur mit der Jugendkapelle, sondern auch mit kleinen Ensembles ihr Können. Dazu haben die Schüler kurze Solostücke eingeübt. Der Eintritt ist frei. Es gibt Kaffee und Kuchen. Interessierte haben dabei auch die Gelegenheit, die verschiedenen Instrumente kennenzulernen....

Ausgehen & Genießen

Konzert in Rülzheim
Hautnah-Konzert mit dem Chor zweitausendNEUn am Muttertag

Am Sonntag, 12. Mai 2019 können Sie den Chor zweitausendNEUn mal wieder hautnah in der ehemaligen Synagoge im CKK Rülzheim erleben. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Stunde mit Titeln aus Klassik, Rock & Pop – begleitet von Schlagzeug und Bass. Beginn ist um 15:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr. Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn. Der Eintritt ist frei. Aktutelle Infos unter www.chor-2009.de

Ausgehen & Genießen
In einer musikalischen Feierstunde erhalten die Nachwuchsmusiker im Kreis Germersheim ihre Urkunden.

Musikalische Feierstunde am 3. März
„Jugend musiziert“ – feierliche Abschlussveranstaltung

Kreis Germersheim.  Am Wettbewerb „Jugend musiziert“ des Regionalausschusses Südpfalz in Germersheim haben dieses Jahr 54 Kinder- und Jugendliche teilgenommen. Darüber informiert die Kreisverwaltung in Germersheim in einer Presseinformation.  Der Regionalausschuss ist ein Zusammenschluss der Kommunen Stadt Neustadt, Stadt Landau und der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim, die zusammen die finanziellen Voraussetzungen für diesen Wettbewerb geschaffen haben. Die Preisträger werden in...

Ausgehen & Genießen
Ein Querschnitt der Musikgeschichte zwischen 1929 und 1945 gibt es am nächsten Donnerstag zu hören.

Spannender Vortrag zur Musikgeschichte
Leimersheim - Ein Querschnitt durch die verbotene Musik

Leimersheim. Das Verbot von Musik während des Dritten Reiches oder die „Säuberung der deutschen Kultur von fremden, andersartigen Einflüssen“, wie die damaligen Machthaber es gerne nannten, hatte eine verheerende Wirkung auf das kulturelle Leben insbesondere in Deutschland, aber auch weit darüber hinaus, und vernichtete die Existenz einer ganzen Generation von Komponisten und Interpreten. Das Konzert am Donnerstag, 14. Februar, 20 Uhr, im katholischen Pfarrsaal, Pfarrgasse 1, gibt einen bunten...

Ratgeber
Schon Babys wollen Musik spielerisch entdecken. Jetzt gibt es einen neuen Kurs in Rülzheim.

Neues Kursangebot in Rülzheim
Musikkurse für Musikzwerge

Rülzheim. Die Lebenshilfe Germersheim bietet im Familienbüro Rülzheim, Eisenbahnstraße 32, zwei neue Kurse für Musikzwerge an. Babys zwischen sechs und 18 Monaten können ab Montag, 29. Oktober, an acht Vormittagen spielerisch die Musik entdecken. Zusammen mit den Eltern wird getanzt und musiziert. Die Babygruppe trifft sich von 9.15 bis 9.45 Uhr. Für Kleinkinder von 18 bis 24 Monaten gibt es eine zweite Gruppe, die sich von 10 bis 10.30 Uhr trifft. Der Kurs wird von Sharmane Gumbrecht geleitet....

Ausgehen & Genießen

Neue Band "Orange House" tritt auf
Premiere in der Rheinschänke Leimersheim

Am Sonntag den 04.11.2018 spielt zum ersten mal eine neue Band namens "Orange House" in der Rheinschänke Leimersheim. Das Trio mit den Musikern Lukas Geiger, Philipp Schaan und Wolfgang Weidemann kennt sich von der IGS Rheinzabern. Da die Jungs mehrere Instrumente spielen, gibt es ein musikalisches Queer-Beet. Verschiedene Songs von Pop, Blues, Oldies und deutschen Liedern. Bei einem gutem Frühstück bei Bärbel spielt die Band von 10.30 bis 12.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ausgehen & Genießen
Mit ihrem Programm erinnert die Oldieband an großartige Hits und nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise mit vielen Highlights aus dieser Epoche.

Hits der 60er und 70er auf dem Ottersheimer Straßenfest
Oldienight vom Feinsten

Ottersheim. Am Freitag, 17. August, startet in Ottersheim das große Festwochenende zur 1250-Jahrfeier der Gemeinde. Hierzu präsentiert „Die Oldieband“ auf der Bühne beim Bärenbräu eine Oldienight vom Feinsten.Die in der Region bekannte Beatformation gastiert an diesem Abend im Rahmen ihrer „Reminders-Tour 2018“ in Ottersheim, zum ersten Mal mit ihrem neuen Bassisten „Manni“. Die sechs Musiker vermitteln den Besuchern der kultigen Hausbrauerei den Spirit der Beat-, Rock 'n' Roll- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.