Kerwe

Beiträge zum Thema Kerwe

Lokales
Im Klosterdorf Hördt wird  es in diesem Jahr keine Kerwe geben.

2020 keine Kirchweih im Klosterdorf
Die Kerwe in Hördt fällt aus

Hördt. Die Kerwe im Klosterdorf Hördt von Samstag, 29. August, bis Dienstag, 1. September, ist abgesagt. Da die Corona-Bekämpfungsverordnung sämtliche Kerwen und Volksfeste bis 31. August untersagt, kann auch die Hördter Kerwe 2020 nicht stattfinden. Weil allerdings auf der anderen Seite Veranstaltungen im Freien bis zu 350 Personen erlaubt sind, denkt man derzeit in Hördt über Alternativen nach. Über die Kerwen in Kuhardt und Leimersheim  soll in den kommenden Wochen entschieden...

Ausgehen & Genießen
Pixabay

Entscheidung über Kerwen in Hördt, Kuhardt und Leimersheim demnächst
Rülzheimer Kerwe wegen Corona bereits abgesagt

Rülzheim. Die Rülzheimer Kerwe, die eigentlich von Samstag, 1. bis Dienstag, 4. August, hätte stattfinden sollen, ist aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Über die Kerwen in Hördt, Kuhardt und Leimersheim wird in vier Wochen entschieden, wenn neue Verordnungenund Erkenntnisse vorliegen. Darauf einigte sich das Gremium aus Verbandsbürgermeister, Ortsbürgermeisternund Kulturgemeinde- und Kulturkreisvorsitzenden. „Schweren Herzens müssen wir unsere Kerwe absagen“, bedauert Ortsbürgermeister...

Ausgehen & Genießen

Knittelsheim feiert vom 4. bis 7. Oktober Kirchweih
Feiern mit den Knittelsheimer Katzen

Knittelsheim. Ein kulinarischer Abend, die Taufe des Kerwebaums, eine Schätzfrage und ein Kerweumzug: Das sind unter anderem die Höhepunkte der Knittelsheimer Kirchweih. Das Katzendorf feiert vom 4. bis 7. Oktober sein Kirchweih-Fest.Los geht es am Freitagabend, 4. Oktober, mit dem kulinarischen Abend im Gemeindehaus, bei dem das neunte Knittelsheimer Kätzel, Laura I, feierlich verabschiedet wird. Ihre Amtszeit endet nach zwei Jahren. Spannend bleibt bis am Freitagabend die Frage, wer das Amt...

Lokales
Ganz schön was los: Die Kerwe in Kuhardt.
  4 Bilder

Kuhrder Kerwe: Vom 7. bis 10. September
Kuhardt feiert Fest der guten Laune

Kuhardt. Allmählich klingt der Sommer aus. Das ist aber in Kuhardt ein gutes Zeichen denn wenn in den benachbarten Gemeinden Kerwe gefeiert wird, spätestens dann beginnt in Kuhardt bereits die Vorfreude auf die eigene Kirchweih. Kaum verwunderlich, denn dieses Fest ist bekannt für die Geselligkeit, die guten Gespräche, die gute Laune und das meist gute Wetter.Vom 7. bis 10. September 2019 wird die Kuhardter Kerwe gefeiert mit einem gewohnt abwechslungsreichen Programm. Die bekannten...

Lokales
Im Klosterdorf Hördt wird Kerwe gefeiert.

Kerweumzug am Samstag, 24. August
Hördt feiert seine Kerwe

Hördt. Das Klosterdorf Hördt feiert vom 24. bis 27. August seine traditionelle Kerwe. Eröffnet wird die Kerwe mit dem Kerweumzug am Samstag, 24. August. Die Aufstellung erfolgt ab 17.15 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Der Umzug führt durch die Kirch-, Schulzen-, Gründwald-, Wörth-, Schulzen- Kloster-, und Sankt Georg Straße zum Propst-Kranke-Platz. Die Ortsgemeinde würde sich freuen, wenn möglichst viele Hausbesitzer ihr Anwesen mit der Ortsfahne schmücken.  Nach dem Umzug findet auf dem...

Ausgehen & Genießen
Sven Hieronymus ist zu Gast am kommenden Freitag, 9. August, in Jockgrim.

Sven Hieronymus strapaziert die Lachmuskeln
„Als ob“ - Kerweauftakt in Jockgrim unnerm Zeltschirm

Jockgrim. „Als ob“ lautet der Titel des Kerweauftakt unnerm Zeltschirm in Jockgrim am Freitag, 9. August, um 20 Uhr bei der TSG Jockgrim. Sven Hieronymus ist der Mann für Ihre Lachmuskeln. Ob als Comedian, Autor, Sänger oder Kolumnist, der Mainzer ist sich für nichts zu Schade, um Sie zum Lachen zu bringen. Egal was es ist, für den Rocker vom Hocker gibt es nichts, das peinlich sein könnte! Begonnen hat der Mainzer Ehrenbürger mit den urkomischen Geschichten aus dem Leben eines Fußballfan....

Ausgehen & Genießen
Mit Freibier und Brezeln bedankt sich die Ortsgemeinde bei den Vereinen der Kulturgemeinde, die sich am Festumzug beteiligen.

Festumzug zur Eröffnung der Kerwe
Rülzheimer Kerwe vom 3. bis 6. August

Rülzheim. Es ist wieder soweit! Ab Samstag, 3. August, feiert „Rilze“ Kerwe. Zur Kerweeröffnung am Samstag wird es einen Festumzug geben, der um 18 Uhr von der Alten Mühlgasse über die Mittlere Ortsstraße, Waschgasse und Zeppelinstraße bis zum Kerweplatz zieht. Mit dem Hissen des Kerwekranzes und dem Fassanstich ist dem Kerwefeiern Tür und Tor geöffnet. Mit Freibier und Brezeln bedankt sich die Ortsgemeinde bei den Vereinen der Kulturgemeinde, die sich am Festumzug beteiligen, sowie bei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.