Impfung Frankenthal

Beiträge zum Thema Impfung Frankenthal

Lokales
Der Impfbus wird nur noch am Congressforum sein, in der Andreas-Albert-Schule gibt es aber ebenfalls Impftermine

Sonderimpfaktionen im Advent
Terminvergabe für 18. Dezember gestartet

Frankenthal. Die Terminvergabe für die dritte Impfaktion von Stadtverwaltung, Stadtklinik und Malteser Hilfsdienst am Samstag, 18. Dezember, startete am Montag, 13. Dezember unter den Nummern 062333 89 775 und 06233 89 877. Anrufe sind zwischen 8.30 und 12 Uhr möglich. Für die dritte Ausgabe stehen 200 Biontech-Impfungen bereit. Mit Moderna werden voraussichtlich, je nach Anmeldung – rund 600 Booster-Impfungen und 100 Erstimpfungen – zur Verfügung stehen. Geimpft wird von 9 bis 17 Uhr in der...

Lokales
In Frankenthal gibt es Sonderimpftermine

Sonderimpfaktionen im Advent
Samstags Sonderimpftermine in Frankenthal

+++++UPDATE++++ Die Terminvergabe für die zweite Impfaktion von Stadtverwaltung, Stadtklinik und Malteser Hilfsdienst am Samstag, 11. Dezember, startet am Montag, 6. Dezember unter den Nummern 062333 89 775 und 06233 89 877. Anrufe sind zwischen 8.30 und 12 Uhr möglich. Für die zweite Ausgabe stehen 200 Dosen des Vakzins von Biontech und 500 Dosen des Impfstoffs von Moderna bereit. Geimpft wird von 9 bis 17 Uhr in der Andreas-Albert-Schule im Petersgartenweg 9. +++Ältere Berichte+++ Der Termin...

Blaulicht

Impfung Corona im Congressforum Frankenthal
Impfung fordert alle - Stehvermögen gefragt wegen hohem Ansturm

Eine lange Schlange Wartender Menschen umrundete heute in Schleifen den Brunnen vor dem Congressforum in Frankenthal. Es war der  01. Dezember 2021 und man hatte dazu aufgerufen, sich impfen zu lassen. Dies war möglich ohne Voranmeldung oder Termin, offen für alle. Es kamen sehr viele Menschen und harrten geduldigst in der Kälte aus. Man hielt Abstand soweit es ging, war freundlich. Irgendwann erhielten wir Nummern. Ich wurde zur Nummer 697. Dann ging der Impfstoff aus und alle, die noch keine...

Lokales
Der Impfbus kommt mehrfach nach Frankenthal im Dezember

Impfbus im Dezember in Frankenthal
Acht Termine in der Innenstadt und den Vororten

Frankenthal. Insgesamt acht Mal kommt der Impfbus des Landes Rheinland-Pfalz im Dezember nach Frankenthal. Der erste Termin im Dezember findet bereits am kommenden Mittwoch, 1. Dezember, im Congressforum auf dem Stephan-Cosacchi-Platz. Ebenfalls an diesem Platz steht die mobile Impfstation am 6., 13. und 29. Dezember. Erstmals macht der Bus auch in den vier Vororten Station: am 9. Dezember beim TSV Eppstein (Ernst-Moritz-Arndt-Straße 11), am 16. Dezember vor der Isenachsporthalle in Flomersheim...

Lokales
Die ersten Mitarbeiter wurden in der Stadtklinik geimpft.

Stadtklinik Frankenthal
Endlich die erste Impfung!

Frankenthal. Viel Vorarbeit wurde in der Stadtklinik Frankenthal in den letzten Wochen geleistet – Mitarbeiterlisten erstellt, eine kleine Impfstraße errichtet, ärztliche Aufklärungsgespräche geführt und dabei viele Bedenken und Ängste ausgeräumt, damit die Impfbereitschaft unter der Belegschaft möglichst hoch ist. Der versprochene Impfstoff ließ lange auf sich warten, der Impfstart musste einige Male verschoben werden. Geliefert wurde nach langem Warten nun der Impfstoff Moderna. So konnte...

Lokales
Heidi Luckscheiter wurde in diesem Moment im Frankenthaler Impfzentrum geimpft.
8 Bilder

Wir könnten viel mehr impfen!
Impfzentrum in Frankenthal startklar

Frankenthal. Binnen eines Monats hat die Stadt Frankenthal ein Impfzentrum in der Sporthalle der Andreas-Albert-Schule aufgebaut. Strukturell passt alles – nur eine Sache fehlt… Wenn man das Impfzentrum betritt, dann ist eine spürbar gelöste Stimmung zu vernehmen. Die Strukturen stehen, die Mitarbeiter sind da, auch die Impflinge fühlen sich wohl. Bis Freitag, 8. Januar, wurden 75 Personen geimpft. Bisher sind dem Team keine Nebenwirkungen bekannt, wobei dies natürlich bei der geringen Anzahl...

Lokales
Das Impfzentrum Frankenthal steht.

Arbeiten abgeschlossen
Impfzentrum Frankenthal: Infrastruktur steht

Frankenthal. Seit Mitte November laufen in Frankenthal die Vorbereitungen zur Inbetriebnahme eines Impfzentrums. Laut Vorgabe der Landesregierung müssen die rheinland-pfälzischen Standorte bis zum 15. Dezember betriebsbereit sein. Während die logistische Infrastruktur weitgehend steht, sind einige organisatorische Fragen noch nicht abschließend geklärt. Ebenfalls noch offen sind der Starttermin des Frankenthaler Impfzentrums und die Öffnungszeiten. Diese sollen landesweit vereinheitlicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.