Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Zeugen in Schweigen-Rechtenbach gesucht
Brandstiftung im Wald

Schweigen-Rechtenbach. Am 1. Juli, kam es in einem Waldstück im Bereich Mittelberg/An der Wegscheid um 15.42 Uhr  zu einem Waldbrand. Hierbei brannten etwa 200 Quadratmeter Wald ab. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es gab keine Personenschäden. Bereits am Samstag, 27. Juni, kam es dort zu einem Brand. Derzeit ist die Brandursache unklar.  Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandlegung. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben,...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand einer Wiese bei Steinfeld
Feuer greift zum Glück nicht über

Steinfeld. Gestern, gegen 12.30 Uhr, kam es zu einem Wiesenbrand zwischen der Bahnlinie und der Unteren Hauptstraße. Auf einer gemähten Wiese geriet aus bislang unbekannter Ursache das Heu auf einer Fläche von 1125 Quadratmeter in Brand. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf die in der Nähe liegenden Schrebergärten und Holzlagerplätze über. Die Feuerwehren aus Steinfeld, Kapsweyer, Schaidt und Bad Bergzabern waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. ps

Blaulicht

Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe
Brand in Garagenbereich

Dörrenbach. Am Dienstag, 03.12.2019, gegen 21:20 Uhr, wurde Am Kolmerberg, ein Garagenbrand gemeldet. Ein zu Wohnzwecken genutzter Gebäudebereich zwischen einem Wohnhaus und einer Garage war in Brand geraten. In diesem Gebäudeteil befindet sich auch eine Sauna. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalpolizei übernommen und sind noch nicht abgeschlossen. Die Feuerwehren Bad Bergzabern, Dörrenbach,...

Ausgehen & Genießen

Einladung zum Mit-Wandern und Mit-Schmausen, 25. Januar 2020, 13:30 Uhr:
Heit werd die Wutz geschlacht (Halbtageswanderung 5 km und anschl. Kesselfleischessen)

Nach einer kleinen Wanderung rund um Dörrenbach kehren wir im Feuerwehrhaus ein, wo uns die Feuerwehr uns zum herzhaften Kesselfleisch-Essen erwartet. Dort lassen wir bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag genüsslich ausklingen. Wanderführer: Kilian Dauer. 25.01.2020, 13:30 Uhr: Beginn der Wanderung am Brunnen hinter dem Rathaus in Dörrenbach (Parkmöglichkeit)  Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos - keine Anmeldung erforderlich. Veranstalter:...

Ratgeber
Der Wald ist trocken. Es besteht akute Waldbrandgefahr in der Pfalz und in Baden.

Zum Teil höchste Warnstufe ausgerufen
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz und Baden

Pfalz/Baden. Der Waldbrandgefahrenindex (WBI) des Deutschen Wetterdienstes beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand. Fast flächendeckend gilt derzeit die vorletzte Warnstufe 4 für große Waldbrandgefahr. Für den heutigen Donnerstag, der vermutlich der heißeste Tag des Jahres ist,  ruft der DWD sogar die höchste Warnstufe 5 für den ganzen Oberrheingraben und Gegenden im nördlichen und östlichen Baden-Württemberg aus. Besonders gefährdet sind Waldgebiete, wo...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.