Alles zum Thema Festhalle

Beiträge zum Thema Festhalle

Ausgehen & Genießen
Adam Szmidt, Dirigent
2 Bilder

Oper mit internationalen Solisten und Mitwirkenden aus der Region
Die Zauberflöte

Philippsburg. Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk „Die Zauberflöte“ ist eine der berühmtesten, meist gespielten und meist besuchten Opern der Musikgeschichte. Sie ist klassische Oper und Singspiel zugleich. Mozarts letztes Bühnenwerk ist bekannt wie kaum eine andere Oper. Seit mehr als zwei Jahrhunderten bezaubert dieses musikalische Märchen mit seiner Vielgestaltigkeit. So bunt und schillernd wie Mozarts wunderbare Musik ist auch die fesselnde Handlung dieser Oper. Im Mittelpunkt der...

Ausgehen & Genießen
Gruppenbild  der Staatsphilharmonie  Rheinland-Pfalz.
2 Bilder

Stadtverwaltung stellt neues Programm vor und zieht Bilanz
Stars am Rhein - Kultur in Wörth bringt erneut Glanz in Festhalle

Wörth. „Mann(e)sbilder“ stehen im Mittelpunkt des vierten Wörther Kulturherbsts und Kulturfrühlings. Erneut werden bekannte Schauspieler wie Tatort-Kommissar Miroslav Nemec oder Jürgen Heinrich –bekannt als Hauptdarsteller in „Wolfs Revier“-, Wanja Mues – Mattula-Nachfolger in „Ein Fall für zwei“- und andere auf der Wörther Festhallenbühne stehen. Dabei werden sie kontroverse Rollenbilder zu Strategien, Machtgehabe, Eitelkeiten und vielen anderen Facetten von Männern präsentieren....

Lokales

Hilfe für Sabrinas Familie
Kleiderbörse

Geinsheim. Der Förderkreis Grundschule Geinsheim veranstaltet am Samstag, 6. April, zwischen 12.30 und 15 Uhr (Einlass für Schwangere ab 12 Uhr) in der Festhalle Geinsheim eine Kleiderbörse für Kinderkleidung. Diese Frühjahrsbörse ist einem ganz besonderen Zweck gewidmet. Anfang Februar ist leider Teammitglied Sabrina Groll verstorben. Sie war sieben Jahre lang die 2. Vorsitzende des Vereins und vor fünf Jahren Gründungsmitglied der Kleiderbörse. Sie hinterlässt ihren Mann, der kurz vor ihrem...

Ausgehen & Genießen

In der Festhalle Liedolsheim
Glanzlichter des Musicals

Dettenheim. Ein Abend mit den schönsten Liedern aus bekannten Musicals wie beispielsweise „Tarzan“ oder „Tanz der Vampire“ erwartet die Besucher am 11. Mai. Dann treten Ali Voss & Friends ab 19.30 Uhr in der Festhalle Liedolsheim auf; Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der gebürtige Karlsruher Alexander Voss studierte Musical an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Michele Friedman. Im Musical „Dschungelbuch“ im GOP Varieté in Hannover begeisterte er bereits als „Balou“...

Ausgehen & Genießen
Vergnüte Stunden möchte die rührige Laientruppe dem Duttweiler Publikum mit ihrer temporeichen Verwechslungskomödie „Lass die Sau raus“ bereiten.

Verwechslungskomödie mit dem Theater mit den Sandbachmimen
Lass die Sau raus!

Duttweiler.Am Samstag, 30. März, 20 Uhr gastiert das „Theater mit den Sandbachmimen“ aus Pfungstadt mit dem Stück „Lass die Sau raus!“ in der Duttweiler Festhalle. Karin Heppner reicht es! Die immer neuen Schreckensmeldungen bezüglich Skandalfunden in Nahrungsmitteln lassen sie und ihre Nachbarinnen Selma und Lotte aktiv werden. Unter dem Motto „Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof!“ rufen sie mittels Flugblättern zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheken auf, denn „Ein...

Ausgehen & Genießen
Max Tidof spielt Richard III. in Wörth.

Shakespeares Tragödie am 20. Februar in Festhalle
Machtbesessen – Richard III.

Wörth. Nur ein Ziel brennt in ihm – der Thron! „Richard III.“, um 1592/1593 verfasst, ist eines der frühen Werke Shakespeares und gilt als das Meisterstück unter seinen Königsdramen. Bis heute hat die Titelfigur nichts von ihrer Verführungskraft eingebüßt: ein machtbesessenes, skrupelloses Ungeheuer, das uns dennoch gerade durch diese offen zur Schau gestellte Amoralität fasziniert. Anhand von Richards Aufstieg und Fall werden Machtstrukturen und Machtmechanismen aufgezeigt, die geradezu...

Ausgehen & Genießen
Jürgen Reinhold in der Wörther Festhalle.

Konzept für Akustik der Festhalle Wörth von Jürgen Reinhold entwickelt
„Es klingt fantastisch“

Wörth. Es ist nur eine kleine Auswahl aus einer Reihe: Zur ihr gehören so illustre Häuser wie das Sydney Opera House, die Bolschoi-Theater in Moskau und St. Petersburg, die Opera di Firenze – aber auch eine Einrichtung in der Südpfalz: die Festhalle in Wörth. Sie hat eines mit den genannten weltbekannten Häusern gemeinsam: Die Konzepte für die Akustik wurden von Jürgen Reinhold entwickelt, eingerichtet und eingemessen. Was an den großen Häusern groß gefeiert wird, hat man in Wörth lange Jahre...

Lokales
Der Russian Circus on Ice entführt die Festhallen-Besucher der neuen Show „Ein Wintermärchen“ in die zauberhafte Welt der Märchen.  Foto: Agenda Production International GmbH

Circus on Ice am 18. Dezember in der Festhalle
„Ein Wintermärchen“

Pirmasens. Der Russian Circus on Ice gastiert 18. Dezember, 19 Uhr, in der Pirmasenser Festhalle. In der neuesten Produktion „Ein Wintermärchen“ nimmt das Ensemble – bestehend aus Eiskunstläufern und Artisten – das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt. Im Mittelpunkt der hochkarätigen Inszenierung steht die bezaubernde Winterfee. Ihr glitzerndes Schloss bildet die Kulisse für eine rauschende Geburtstagsparty. Zu der Ballnacht geben sich Gäste aus der...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Die Südpfalzlerchen präsentieren ein neues Musical
„Extrablatt! Extrablatt! Die Zarenfamilie ist tot!“

Die kraftvollen Melodien aus dem Musical „Anastasia“ verzaubern das Publikum. Getragen durch die Bühnenpräsenz der jungen Darsteller, durchdachte Tänze und ein aufwendiges Bühnenbild, berührt das Musical jede Altersklasse. Unter der Regie von Carmen Lutz, mit Choreographien von Marietta Heid-Gensheimer und unter der musikalischen Leitung von Eva-Maria Ruppert entführen uns die Südpfalzlerchen dieses Jahr ins Russland des zwanzigsten Jahrhunderts. Wir finden uns etwa zehn Jahre nach der...

Ausgehen & Genießen
Spargelessen in der Festhalle Dudenhofen.

Spargelessen in der Festhalle Dudenhofen
Regionalen Spargel genießen

VG Römerberg-Dudenhofen. Noch bis einschließlich 10. Juni 2018 bietet die Arbeitsgemeinschaft "Spargelessen" jeden Sonntag von 11 bis 14 Uhr in der Festhalle Dudenhofen, Albrecht-Dürer-Straße 5, verschiedene Spargelgerichte an. Eine Reservierung ist nicht erforderlich. Spargelliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten und können schmackhaften, regionalen Spargel genießen. Die Arbeitsgemeinschaft freut sich über zahlreiche Gäste. ps/ako