Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht

Autobrand in Bad Bergzabern
PKW auf Hebebühne abgebrannt

Bad Bergzabern. Am Montag, 21. September, geriet gegen 9.30 Uhr ein Pkw auf der Hebebühne einer Autowerkstatt in der Sudetenstraße in Bad Bergzabern in Brand. Durch den Brand wurde das Dachgebälk der Halle in Mitleidenschaft gezogen, wodurch Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Zur Klärung der Brandursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Landau ein Brandsachverständiger beauftragt, der den Brandort gemeinsam mit Ermittlern der Kriminalinspektion Landau...

Blaulicht
Der gelöschte "Wheel on Fire". Beschädigter Reifen des Pkw

Feuerwehr Bad Bergzabern im Löscheinsatz am Klinikum
Wheel on Fire

Bad Bergzabern. Mit zwei Löschfahrzeugen war die Feuerwehr Bad Bergzabern am Donnerstagnachmittag, 20. August, im Einsatz. Gegen 15 Uhr brannte es auf dem Parkplatz des Klinikums Landau Südliche Weinstraße (SÜW).  Brand am KlinikumDer Hinterreifen eines Pkw hatte Feuer gefangen. Bereits während der Fahrt hätte die hintere Bremse am Wagen der 33-Jährigen aus Rinnthal blockiert. Am Parkplatz fing dann ein Hinterreifen kurzzeitig Feuer, welches jedoch schnell wieder gelöscht werden konnte. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Klingenmünster
Unterstand fängt durch Funkenflug an zu brennen

Klingenmünster. Am frühen Dienstagmorgen, 14. Juli, gegen 3.15 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Brand in der Schlossbergstraße gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass nach dem Grillen, das Feuer nicht richtig gelöscht wurde. Vermutlich durch Funkenflug geriet, der sich neben dem Grill befindliche Unterstand, in Brand. Es entstand ein geringer Sachschaden und das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Blaulicht

Zeugen in Schweigen-Rechtenbach gesucht
Brandstiftung im Wald

Schweigen-Rechtenbach. Am 1. Juli, kam es in einem Waldstück im Bereich Mittelberg/An der Wegscheid um 15.42 Uhr  zu einem Waldbrand. Hierbei brannten etwa 200 Quadratmeter Wald ab. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es gab keine Personenschäden. Bereits am Samstag, 27. Juni, kam es dort zu einem Brand. Derzeit ist die Brandursache unklar.  Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandlegung. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben,...

Blaulicht

Waldbrände bei Schweigen-Rechtenbach
Brandlegung nicht ausgeschlossen

Schweigen-Rechtenbach. Am vergangenen Samstag wurde gegen 14.30 Uhr ein Waldbrand in der Gemarkung An der Wegscheid gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht. Auf einer Fläche von 100 Quadratmetern haben trockene Kiefernnadel und Totholz gebrannt. Da es an gleicher Stelle bereits am Sonntag zuvor, ebenfalls nachmittags, gebrannt hat, geht die Polizei von vorsätzlichen Brandlegungen aus. Zeugen gesucht Zeugen die am Sonntag, 21. Juni, gegen 14:50 Uhr oder am...

Blaulicht

Autohaus in Dahn bei Brand beschädigt
Kriminalpolizei untersucht

Dahn. Am Sonntag, 21. Juni, 14.20 Uhr, wurde der Polizei ein Brand eines Autohauses in der Pirmasenser Straße gemeldet. Durch das Feuer wurde die Halle der Werkstatt selbst, wie auch die darin befindlichen Fahrzeuge beschädigt. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz und konnte den Brand durch schnelles Einschreiten unter Kontrolle bringen. Aufgrund der Löscharbeiten musste die Pirmasenser Straße voll gesperrt und der Verkehr über die Äußermühlstraße umgeleitet werden. Ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand einer Wiese bei Steinfeld
Feuer greift zum Glück nicht über

Steinfeld. Gestern, gegen 12.30 Uhr, kam es zu einem Wiesenbrand zwischen der Bahnlinie und der Unteren Hauptstraße. Auf einer gemähten Wiese geriet aus bislang unbekannter Ursache das Heu auf einer Fläche von 1125 Quadratmeter in Brand. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf die in der Nähe liegenden Schrebergärten und Holzlagerplätze über. Die Feuerwehren aus Steinfeld, Kapsweyer, Schaidt und Bad Bergzabern waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. ps

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht
Symbolfoto

Dachstuhlbrand in Ludwigswinkel
Wohngebäude während Renovierungsarbeiten abgebrannt

Ludwigswinkel. Am Samstag, 18. April, um 14.25 Uhr, wurde über die Rettungsleitstelle ein Dachstuhlbrand in Ludwigswinkel, Am kleinen Höchst, gemeldet. Im Gebäude befänden sich keine Personen mehr. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Wohngebäude bereits im Vollbrand. Ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Grundstücke mit starkem Baumbewuchs konnte verhindert werden. Das Feuer soll während Renovierungsarbeiten im bereits abgedeckten Dachgiebel ausgebrochen sein. Die Ursache ist noch...

Blaulicht
Symbolfoto

Noch unbekannte Ursache
Nächtliches Feuer unterhalb der Burg Landeck

Klingenmünster. In der Nacht auf den 01.April, gegen 1 Uhr, kam es in einem Weinberg, unterhalb der Burg Landeck, zu einem Brand. Mehrere zusammenliegende Holzstapel gerieten aus bislang unbekannter Ursache in Brand und mussten von der Feuerwehr gelöscht werden.  Selbstentzündung kann witterungsbedingt ausgeschlossen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. ps

Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Kriminalinspektion Landau
Nachtrag zu Brand im Atzelhof

Bad Bergzabern. Wie berichtet, kam es am 04.12.2019 zu einem Brand in einem Wohngebäude in der Landauer Straße in Bad Bergzabern (siehe Pressemeldung vom 11.12.19). Die Kriminalpolizei Landau ermittelt in diesem Zusammenhang wegen des Verdachts der Brandstiftung. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die mit der Brandbekämpfung eingesetzte Feuerwehr unter Einsatz eines Bolzenschneiders Ketten durchtrennte und Einsatzkräfte vor Ort befindliche Absperrgitter beiseite räumten, um an den...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Brand einer Blockhütte

Silz. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stellte eine Angehörige des Kinder- und Jugenddorfes in Silz gegen 02:00 Uhr den Brand einer Blockhütte der Einrichtung fest. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte bereits im Vollbrand und wurde durch das Feuer stark beschädigt. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein technischer Defekt wird derzeit ausgeschlossen. Die Ermittlungen hinsichtlich einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung...

Blaulicht

Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe
Brand in Garagenbereich

Dörrenbach. Am Dienstag, 03.12.2019, gegen 21:20 Uhr, wurde Am Kolmerberg, ein Garagenbrand gemeldet. Ein zu Wohnzwecken genutzter Gebäudebereich zwischen einem Wohnhaus und einer Garage war in Brand geraten. In diesem Gebäudeteil befindet sich auch eine Sauna. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalpolizei übernommen und sind noch nicht abgeschlossen. Die Feuerwehren Bad Bergzabern, Dörrenbach,...

Blaulicht

Thuja-Bäume in Brand geraten

Bad Bergzabern. Am Montag, 13.05.2019, gegen 17:25 Uhr, kam es in der Amberger Straße zum Brand mehrerer Thuja-Bäume. Die Hecken gerieten beim Entfernen von Unkraut mit einem Gasbrenner in Brand. Die Feuerwehr Bad Bergzabern war mit zwei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz. Die Anwohner konnten das Feuer selbst löschen. ots

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Niederhorbach
Brand im Garten

Niederhorbach. Am Montagnachmittag wurden brennende Bäume auf einem Grundstück in der Hauptstraße von Niederhorbach gemeldet. Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr und der Polizei stellten fest, dass ein im Bereich der Bäume gelagerter Brennholzstapel in Brand geraten war. Verantwortlich für den Brand war der 81-jährige Grundstückseigentümer. Dieser hatte kurz zuvor in seinem Garten trockenes Geäst verbrannt. Durch Funkenflug hat sich anschließend der Brand des Brennholzstapels entwickelt....

Blaulicht

Dachstuhlbrand in Kapsweyer
80 Feuerwehrleute mit 15 Fahrzeugen im Einsatz

Kapsweyer. Am Samstag, den 09.02.2019 gegen 14:00 Uhr wurde ein Dachstuhlbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zwischen Steinfeld und Kapsweyer gemeldet. Durch 80 Feuerwehrleute mit insgesamt 15 Fahrzeugen der Feuerwehren aus Steinfeld, Babelroth, Kapsweyer, Schweighofen, Schweigen-Rechtenbach und Bad Bergzabern konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach bisherigen Ermittlungen ging der Brand von einem mit Holz gefüllten Verbrennungsofen aus. Durch Funkenflug wurde...

Blaulicht

Brand einer Garage

Schweigen-Rechtenbach.  Am Dienstagmittag kurz nach 12.00 Uhr wurden die Rettungskräfte über den Brand einer Garage in der Burgunderstraße in Schweigen-Rechtenbach alarmiert. Die eingesetzten Feuerwehrkameraden konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen. Jedoch wurde die Garage selbst und daneben gelagertes Brennholz beschädigt. Bislang war die Brandursache noch nicht zu klären. Die Ermittlungen dauern noch an. Der entstandene Sachschaden wird vorläufig auf ca....

Blaulicht

Oberschlettenbach in der Pfalz
Carport und Fahrzeuge völlig zerstört

Oberschlettenbach. In der Nacht auf Dienstag kam es kurz nach 02.00 Uhr in der Glimbornstraße von Oberschlettenbach zu einer Brandentwicklung, wobei ein Carport mitsamt einem darin abgestellten Pkw Citroen und einem Wohnwagen niederbrannten und völlig zerstört wurden. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Rettungskräfte über einen Brand informiert. Eintreffende Rettungskräfte trafen vor dem betroffenen Anwesen auf die Bewohnerin, welche sich vor das Gebäude gerettet hatte. Das Wohngebäude selbst...

Blaulicht
Verletzt wurde zum Glück keiner.

Verletzt wurde zum Glück niemand
Hoher Sachschaden bei Brand in Kapsweyer

Kapsweyer. In den frühen Nachtstunden am Samstag, 15. September, kam es zum Brand eines Wohnhauses in der Hollergasse in Kapsweyer. Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern unter Kontrolle gebracht werden. Zwei Bewohnern des Hauses gelang es sich in Sicherheit zu bringen. Die Brandursache ist bisher unbekannt. Weitere Ermittlungen durch einen Brandsachverständigen folgen. Bei dem Brand entstand Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich. ps

Blaulicht

Großer Sachschaden
Brand auf dem Campingplatz am Schöntalweiher

Dahn.  Gestern Abend hat auf dem Campingplatz am Schöntalweiher (auch Lagerweiher genannt) das Vorzelt eines Wohnwagens gebrannt. Das Feuer war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von Campinggästen gelöscht worden. Infolge des Brandes wurde der vordere rechte Teil des Vorzeltes am Wohnwa-gen beschädigt. In diesem Bereich waren ein Kühlschrank und verschiedene Küchengeräte aufgestellt, sowie elektrische Leitungen verlegt. Im unteren Bereich des Kühlschrankes müsste das Feuer entstanden sein....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.