Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Symbolfoto

Viel zu tun für die Polizei
Jede Menge Einsätze am Wochenende

Kaiserslautern. Viel zu tun hatte die Kaiserslauterer Polizei am vergangenen Wochenende. Vermutlich bedingt durch die "lauen Sommernächte" hielten sich insbesondere an den Abenden und in den Nächten viele Menschen im Freien auf, was von Freitag bis Sonntag mehrfach zu Lärmbelästigungen, Ruhestörungen und – mit steigendem Alkoholpegel – auch zu Auseinandersetzungen und Körperverletzungsdelikten führte. Im Zusammenhang mit den jeweiligen Polizeieinsätzen kam es auch zu Widerstandshandlungen und...

Blaulicht
Symbolbild

Auf dem Stiftsplatz
Stark Alkoholisiertes Trio belästigt Passanten

Kaiserslautern. Ein stark alkoholisiertes Trio hat am frühen Dienstagabend, 28. Juli, in der Innenstadt Ärger gemacht. Zeugen meldeten gegen 18 Uhr, dass sich drei betrunkene Männer vor einem Einkaufsmarkt am Stiftsplatz aufhalten und Passanten belästigen. Eine Streife rückte aus und sprach die Störenfriede vor Ort an. Zwei der drei Männer gaben ihre Personalien an, der dritte weigerte sich jedoch und verhielt sich unkooperativ und aggressiv. Mit Unterstützung einer weiteren Streife konnten...

Blaulicht
  2 Bilder

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
Bei Auffahrt auf A63 von der Fahrbahn abgekommen

Kaiserslautern. Am Samstag, 26. Juli, ereignete sich um kurz nach 3 Uhr im weiteren Verlauf der Mainzer Straße, Höhe Auffahrt zur Autobahn A63, ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer schwere Verletzungen davontrug. Der 23-jährige Amerikaner kam vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn. Anschließend fuhr er eine Böschung hinunter, überschlug sich hierbei mehrfach und kam in dem Gefällstück zum Stehen. Da zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme nicht...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisierter Radfahrer
Mit Flasche Whiskey unterwegs

Kaiserslautern. Ein Fahrradfahrer fiel am späten Montagabend einer Streife im Hilgardring auf. Der 22-jährige Mann fuhr in Schlangenlinien und hatte Probleme an parkenden Fahrzeugen vorbeizukommen. In seiner Hand hielt er während der anschließenden Kontrolle eine halbvolle Flasche Whiskey. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,45 Promille ergab, muss der Betrunkene mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

In Kaiserslauterer Gaststätte
Frau randaliert und leistet Widerstand

Kaiserslautern. Weil sie in einer Gaststätte randalierte und das Lokal nicht verlassen wollte, hat eine Frau aus dem Landkreis Kusel am späten Donnerstagabend, 16. Juli,  einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Gastwirt hatte gegen 23.30 Uhr die Streife verständigt, nachdem die 37-Jährige aggressiv geworden war und trotz Aufforderung nicht gehen wollte. Auch gegenüber den Polizeibeamten zeigte sich die alkoholisierte Frau alles andere als kooperativ. Schon bei der Feststellung ihrer Personalien...

Blaulicht
Symbolfoto

Tätliche Auseinandersetzung in Kaiserslautern
Vier Anzeigen auf einmal

Kaiserslautern. Über Notruf wurde der Polizei in der Nacht zu Sonntag, 12. Juni, eine Auseinandersetzung mit mehreren beteiligten Personen in der Pariser Straße gemeldet. Dabei seien auch Baseball-Schläger im Spiel. Eine Streife rückte sofort aus und traf an der genannten Adresse zwei Männer vor dem Haus an, drei weitere hielten sich in dem Anwesen auf. Sie berichteten, dass der Streit mit den beiden Männern, die sich jetzt vor dem Anwesen aufhielten, bereits am Samstagabend begonnen...

Blaulicht
  2 Bilder

Verkehrsunfall auf dem Einsiedlerhof
Zu viel Alkohol getrunken

Kaiserslautern. Mit reichlich Alkohol im Blut hat ein Autofahrer am Dienstagabend, 7. Juli, im Stadtteil Einsiedlerhof einen Unfall gebaut. Nach den bisherigen Ermittlungen kam der 26-Jährige mit seinem BMW aus Richtung Kindsbach und fuhr stadteinwärts durch die Kaiserstraße. Als er gegen 22.20 Uhr in die Jacob-Pfeiffer-Straße abbiegen wollte, verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Verkehrszeichen sowie die dortige Ampelanlage. Bei der Aufnahme des Unfalls vor...

Blaulicht

Zwischen Münchweiler und Enkenbach
Alkoholfahrt endet auf Bahngleisen

Enkenbach-Alsenborn. Ein Pkw ist in der Nacht zum Mittwoch, 23. Juni, auf der Bundesstraße B48 zwischen Münchweiler an der Alsenz und Enkenbach-Alsenborn von der Straße abgekommen und etwa sechs Meter in die Tiefe auf Bahngleise gestürzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und einem Atemalkoholwert von 1,17 Promille verlor ein 20-jähriger Autofahrer zur Mitternachtsstunde die Kontrolle über seinen Pickup. Im Bereich der Eselsmühle wollte der Mann in die Alsenzstraße abbiegen. Dabei kam er mit...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt durch Merkurstraße
Betrunkener Fahrer wird aggressiv

Kaiserslautern. Weil er ohne Licht unterwegs war und einen sehr merkwürdigen Fahrstil an den Tag legte, ist ein Autofahrer am Dienstagabend, 9. Juni, anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen. Ein Zeuge verständigte gegen 22 Uhr über Notruf die Polizei und schilderte, dass er in der Merkurstraße hinter dem silbernen Pkw stadteinwärts fuhr und beobachten konnte, wie der Wagen vor ihm abwechselnd auffällig langsam und dann wieder schnell fuhr. Unterwegs habe er auch einen Fußgänger gefährdet und...

Blaulicht
Symbolfoto

Randalierer in Kaiserslautern
Betrunkene Männer pöbeln Kunden an

Kaiserslautern. Wegen zwei Randalierern ist die Polizei am Dienstagabend, 6. Juni, in die Fruchthallstraße gerufen worden. Ein Sicherheitsmitarbeiter eines Einkaufsmarktes meldete gegen 19.30 Uhr, dass sich im Markt zwei betrunkene Männer aufhalten, die andere Kunden anpöbeln und vor allem Frau belästigen würden. Aktuell gebe es gerade Streit mit zwei anderen Kunden. Die ausgerückte Streife konnte vor Ort zwei 37 und 41 Jahre alte Männer ausfindig machen, die stark betrunken waren und sich...

Blaulicht
Symbolbild

Betrunken auf E-Scooter unterwegs
Führerschein erst einmal weg

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Dienstagabend den Fahrer eines E-Scooters kontrolliert. Der 22-Jährige war um 22.30 Uhr mit seinem Roller in der Trippstadter Straße unterwegs.Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,53 Promille. Sie nahmen den Mann mit zur Dienststelle. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und die Führerscheinstelle informiert. Auf den Rollerfahrer kommt nun eine...

Blaulicht
Symbolfoto

Aufmerksamer Zeuge beobachtet Körperverletzung
Mann schlägt Frau am Bahnhofsvorplatz

Kaiserslautern. Ein aufmerksamer Zeuge hat am späten Dienstagabend auf dem Bahnhofsvorplatz eine Körperverletzung beobachtet und die Polizei verständigt. Wie der Mann gegen 22.30 Uhr telefonisch mitteilte, hatte er gesehen, wie an einem Bussteig ein Mann einer Frau ins Gesicht schlug.Eine Streife rückte aus und fand vor Ort an der beschriebenen Stelle eine 59-jährige Frau. Sie bestätigte die Angaben des Zeugen und zeigte auf eine Dreiergruppe mit zwei Männern und einer Frau, die gegenüber...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrradfahrer in Schlangenlinien und ohne Licht unterwegs
Alkohol und Drogen im Blut

Kaiserslautern. Weil er ohne Licht und in Schlangenlinien fuhr, hat ein Fahrradfahrer in der Nacht zu Mittwoch im Stadtgebiet die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Als der Mann den Streifenwagen erkannte, stoppte er, stieg von seinem Rad ab - wobei er beinah umfiel - und schob es dann auf dem Gehweg weiter. Nach einigen Metern stieg er allerdings wieder auf und bog vom Hilgardring in die Friedenstraße ab.  Die Beamten folgten dem Radler und konnten beobachten, dass er in...

Blaulicht
Symbolfoto

Handfeste Auseinandersetzung in Schoenstraße
Erst andere Jugendliche geschlagen, dann Polizeibeamte beschimpft

Kaiserslautern. Eine handfeste Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten ist der Polizei am Montagabend aus der Schoenstraße gemeldet worden. Als eine Streife wenige Minuten später vor Ort eintraf, flüchteten mehrere Personen beim Anblick des Polizeifahrzeugs in Richtung Kotten.Mit einem 17-Jährigen aus dem Landkreis konnten die Beamten sprechen. Er gab an, dass er mit zwei weiteren Jugendlichen zusammensaß, als zwei Kerle vorbeikamen und ihn attackierten. Die beiden mutmaßlichen Täter, 17...

Blaulicht
Kaiserbrunnen

Polizei entthront "König" von Kaiserslautern
Sturzbetrunken auf dem Kaiserbrunnen

Kaiserslautern. "Ich bin der König von Kaiserslautern", hallte es am Sonntag in den frühen Morgenstunden durch die Steinstraße. Das Problem an der Geschichte: Die Rufe entstammten einem 32-jährigen Mann - sturzbetrunken, auf der circa vier Meter hohen Statue des Kaiserbrunnens sitzend. Einsatzkräfte forderten ihn auf, sich von der Statue herunter zu begeben. Aber das kam für den 32-Jährigen überhaupt nicht in Frage. Er tanzte stattdessen nicht nur dem Streifenteam auf der Nase, sondern auch...

Blaulicht
Symbolfoto

Sohn bedroht Mutter mit Schusswaffe
Streit eskaliert

Kaiserslautern. Weil er seine Mutter mit einer Waffe bedroht hat, ist ein junger Mann aus dem Stadtgebiet am Wochenende von der Polizei festgenommen worden. Der 22-Jährige war am späten Samstagabend zu Hause mit seiner Mutter in Streit geraten und hatte ihr eine Schusswaffe an den Kopf gehalten. Dem Lebensgefährten der Frau gelang es, Mutter und Sohn zu trennen. Während die Frau die Polizei verständigte, verließ der Sohn das Haus. Er konnte wenig später von den eingesetzten Polizeibeamten...

Blaulicht
Symbolfoto

Mann spuckt und schlägt nach Polizisten
Aggressiv bis in die Gewahrsamzelle

Kaiserslautern. In der Nacht zum Freitag werden zwei Männer in Gewahrsam genommen. Einer spuckt und schlägt nach Polizisten. Weil zwei Männer im Alter von 37 und 53 Jahren ein Schnellrestaurant in der Fruchthallstraße nach Ladenschluss nicht verlassen wollten, verständigten Mitarbeiter die Polizei. Kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 die beiden augenscheinlich stark Betrunkenen und forderten sie mehrfach dazu auf zu gehen. Statt dem Platzverweis...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Gartenhaus in Rodenbach
Mutmaßliche Einbrecherin richtet sich häuslich ein

Rodenbach. Die Polizei hat am Mittwoch in der Hübelbrunnenstraße eine 38-Jährige festgenommen. Die Frau steht im Verdacht, in ein Gartenhaus eingebrochen zu sein und sich dort häuslich eingerichtet zu haben. Zeugen alarmierten die Polizei, weil sie am Vormittag die Verdächtige in der Laube bemerkten. Offensichtlich war die 38-Jährige durch ein Fenster in die Datscha eingestiegen, und ließ sich über Nacht häuslich darin nieder. Die Frau hatte sich einen Schlafplatz eingerichtet, auf dem Herd...

Blaulicht
Symbolfoto

Sturzbetrunkene Ladendiebin in Kaiserslautern
Täterin bedient sich auch noch im Büro

Kaiserslautern. Offenbar nicht genug bekommen konnte eine Ladendiebin am Mittwochvormittag. Die 51-jährige Frau war gegen halb 11 in einem Supermarkt im Gersweilerweg aufgefallen, weil sie eine Flasche Wodka in ihre Handtasche gesteckt hatte und dann den Kassenbereich passieren wollte, ohne dafür zu bezahlen. Markt-Mitarbeiter baten die Frau ins Büro und verständigten die Polizei. Während der Wartezeit öffnete die 51-Jährige die Wodka-Flasche und trank daraus. Außerdem schnappte sie sich...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Blaulicht

Betrunkener Randalierer malträtiert Taxi in Kaiserslautern
Betrunkener versucht Scheibenwischer an vorbeifahrendem Taxi abzureißen

Kaiserslautern. Zeugen meldeten in der Nacht zu Dienstag einen randalierenden Mann in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch Einsatzkräfte aufgesucht. Beim Eintreffen des Streifenwagens konnte der Beschuldigte gerade noch dabei beobachtet werden, wie er eine Mülltonne auf die Straße schmiss. Beim Erblicken der Polizei machte sich der Mann aus dem Staub. Er konnte jedoch von den Beamten eingeholt und zu Boden gebracht werden. Der 33-jährige Beschuldigte war völlig...

Blaulicht
Symbolfoto

Vergeblicher Besuch bei der Ex-Freundin
Alkohol schafft neue Probleme

Kaiserslautern. Dass man seinen Kummer nicht "ertränken" kann, sondern höchstens neue Probleme schafft, dürfte einem Mann aus dem Stadtgebiet am zweiten Weihnachtstag (hoffentlich) klar geworden sein. Nachdem der 53-Jährige reichlich Alkohol in sich geschüttet hatte, überkam ihn am späteren Abend das Bedürfnis, mit seiner Ex-Freundin zu reden, weshalb er sie zu Hause besuchen wollte. Die Frau teilte den Gesprächsbedarf jedoch nicht und wollte den Mann nicht hereinlassen. Der 53-Jährige hatte...

Blaulicht
Symbolfoto

Autofahrten unter Drogen und Alkohol in Kaiserslautern
Berauschte Weihnachtsfahrten

Kaiserslautern. Unter Drogeneinfluss stand eine 46-jährige Autofahrerin, welche die Polizei am Mittwochmorgen in der Morlauterer Straße aus dem Verkehr gezogen hat. Die Funkstreife stoppte die Frau aus Kaiserslautern gegen 5.40 Uhr wegen eines Verkehrsdeliktes und stellte bei ihr drogentypische Symptome fest. Ein anschließend durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht in Bezug auf Cannabis, Methamphetamin und Amphetamin. Die Frau musste mit zur Dienststelle und eine Blutentnahme...

Blaulicht

Unfall bei Sembach
Auto im Graben – Fahrer weg

Sembach. Ein Auto im Straßengraben, die Fahrertür offen, die Lichter aus, weit und breit niemand zu sehen - diese "Szenerie" hat eine Autofahrerin in der Nacht zu Montag an der L393 bei Sembach vorgefunden und die Polizei verständigt. Eine Streife rückte aus und nahm vor Ort die Ermittlungen auf. Das Fahrzeug, ein VW Passat, hatte zahlreiche Beschädigungen - vermutlich Totalschaden - das Erdreich des Straßengrabens war von dem Wagen regelrecht "umgepflügt" worden; die Motorhaube war kalt. Im...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.