Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Blaulicht
Symbolfoto

Nächtliche Kontrolle in Lauterecken
"Volles Programm" bei Fahranfänger

Lauterecken. In der Nacht von Mittwoch, 1. Juni, auf Donnerstag 2. Juni, ist der Polizeistreife in der Saarbrücker Straße inLauterecken ein junger Autofahrer aufgefallen. Bei seiner Kontrolle war eine "Alkoholfahne" zu riechen. Ein Test ergab knapp über 0,5 Promille. Während dieser Wert bei der Mehrheit der Verkehrsteilnehmer an der Untergrenze einer Ordnungswidrigkeit einzustufen ist, hat der Fahranfänger in der Probezeit aber den Null-Promille-Wert einzuhalten. Auf der Dienststelle ergab...

Blaulicht
Der PKW wurde seitlich ab der Beifahrertür nach hinten erheblich deformiert
  2 Bilder

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Definitiv zu viel Alkohol am Steuer

Kreimbach-Kaulbach. Unverletzt ist am Montagabend ein 32-jähriger Mann nach einem Verkehrsunfall auf der B 270 aus dem Fahrzeug gestiegen. Es hätte Schlimmer für ihn ausgehen können. Der Autofahrer war mit seinem Hyundai auf der B 270 von Kreimbach-Kaulbach in Richtung Olsbrücken gefahren. In einer Linkskurve kam er zunächst nach rechts auf den unbefestigtenFahrbahnrand. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss verlor er hierauf die Kontrolle über...

Blaulicht
Symbolfoto

29-Jähriger bei Kontrolle in Sankt Julian auffällig
Unter Alkohol und Drogen Finger weg vom Steuer!

Sankt Julian. Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag in der Glanstraße bezüglich einem möglichen Drogenkonsum überprüft worden. Ein Koordinationstest begründete den Verdacht, dass ein vorausgegangener Drogenkonsum vorliegen könnte. Der 29-Jährige konnte sich schließlichauch bei einem Urintest nicht entlasten. Der Test zeigte den Konsum von Rauschgift an, worauf schließlich eine Blutprobe zur Beweisführung veranlasst wurde. Die Weiterfahrt wurde vorläufig untersagt. Die Führerscheinstelle...

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen werden dem Mann zum Verhängnis
Betrunkener Radfahrer

Lauterecken. Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes teilten der Polizei am Donnerstagabend mit, dass sich eine Person verdächtig im Laden verhalten hätte. Der 32 Jahre alte Mann wurde auf seinem Fahrrad in der Nähe auf der Straße fahrend angetroffen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass er erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er muss mit einer Anzeige rechnen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek)

Ratgeber

Mitfahrer sind auch in der Verantwortung und Promillegrenzen gelten auch für Radfahrer
Uffbasse! Alkohol im Blut kann den Versicherungsschutz kosten – auch an Fasching

Ratgeber. Helau und Alaaf! Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und nähert sich langsam ihrem Höhepunkt. Für viele Narren gehört ein guter Schluck genauso zum Fasching wie die gute Laune. Manch einer fühlt sich nach ein, zwei Gläsern immer noch als Herr des Geschehens, doch der Eindruck täuscht. Schon geringe Alkoholmengen genügen, um die Reaktionsfähigkeit drastisch einzuschränken. Bei Fahrauffälligkeiten – wie dem Fahren von Schlangenlinien oder zu dichtem Auffahren – drohen bereits ab 0,3...

Ratgeber

Vorsicht im Umgang mit Alkohol
Gut durch die närrischen Tage kommen

Fasching. Mindestens eine feucht-fröhliche Party gehört für die meisten Karnevals- und Faschingsfans zu den Tagen dazu. Am nächsten Morgen meldet sich dann zuverlässig der Kater: Der Kopf brummt, der Magen rumort. Da hilft eigentlich nur der Verzicht! Alle, die trotzdem zum Alkohol greifen wollen, finden hier Tipps, um die Begleiterscheinungen des närrischen Treibens am Tag danach so erträglich wie möglich zu machen: 1. Vor der Party Grundlagen schaffen. Durch den Alkohol gerate das...

Blaulicht
Wer auf dem Mofa ohne Helm unterwegs ist, wird ziemlich sicher von der Streife angehalten.

Ohne Helm, dafür mit Alkohol und bekifft
Polizei kontrolliert kurioses Duo in Eßweiler

Eßweiler. Wenn zwei Personen ohne Sturzhelme mitten in der Nacht auf einem Mofa unterwegs sind und dann einer Polizeistreife über den Weg fahren, ist wohl ziemlich klar was passiert. So geschehen in der Nacht zum Donnerstag in Eßweiler: Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, ergab die Kontrolle der beiden, dass der Fahrer des Mofas unter Alkoholeinwirkung stand, allerdings nur mit 0,49 Promille. Da jedoch ein Urintest positiv THC anzeigte war schließlich die Blutprobe fällig. Zudem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.