Am 28. September im Dürkheimer Haus
Mobiles Kino

Bad Dürkheim. Am Freitag, 28. September, findet im Dürkheimer Haus, Kaiserslauterer Straße , wieder das mobile Kino statt. Veranstalter ist die Mobile Kino GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Bad Dürkheim.

Hotel Transsilvanien 3, ein Monster Urlaub
Mavis überrascht ihren Vater Dracula mit einem besonderen Geschenk. Familienurlaub auf einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt; und alle dürfen mit. Selbst Draculas Vater Vlad und seine monströsen Freunde sind mit von der Party. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Dracula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendetwas stimmt mit Ericka nicht…
Beginn: 16 Uhr, Eintritt: fünf Euro, FSK: ab sechs Jahren, Länge: 97 Minuten.

Mamma Mia 2: Here we go again
In „Mamma Mia“ hatte Sophie (Amanda Seyfried) geheiratet und zu diesem Anlass ihre Familie um Mutter Donna nebst dem Männer-Trio Sam, Harry und Bill, die allesamt als ihr leiblicher Vater in Frage kamen, auf die griechische Insel Kalokairi eingeladen. Nun ist Sophie schwanger! Zur Unterstützung lädt sie ihre alten Jugendfreundinnen und Bandkolleginnen Rosie und Tanya ein – doch bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter (Cher) nicht entgehen lässt, erzählen sie der werdenden Mutter zunächst noch Geschichten von früher – Geschichten aus den wilden 1970er Jahren, aus der Zeit also, als Donna unter der Sonne Griechenlands Sam, Harry und Bill kennenlernte…
Beginn: 18 Uhr , Eintritt: sechs Euro, FSK ab sechs Jahren, Länge: 115 Minuten.

Deine Juliet
Ende der 1940er Jahre gehört die Schriftstellerin Juliet Ashton (Lily James) zu den gefragtesten Jungautorinnen Englands. Eines Tages erhält sie einen Brief von der Kanalinsel Guernsey: Der literaturbegeisterte Farmer Dawsey Adams ist auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch und erhofft sich Hilfe von der hochgeschätzten Schriftstellerin. Juliet, von dem Trubel um ihre Person ohnehin überfordert, nimmt sich gegen den Ratschlag ihres Verlegers eine Auszeit und macht sich auf den Weg zu dem unbekannten Briefschreiber. Auf Guernsey macht sie Bekanntschaft mit dem dort ansässigen Literaturverein, zu dessen Gründungsmitgliedern auch Dawsey gehört. Der Buchclub entstand während des Zweiten Weltkriegs, um seinen Mitgliedern über die schweren Stunden deutscher Besatzung hinwegzuhelfen. Sie alle nehmen Juliet freudestrahlend in ihre Mitte auf und für die junge Frau steht fest: Sie hat das Thema für ihr nächstes Buch gefunden! Doch die Inselbewohner sind von dieser Idee alles andere als begeistert…
Beginn: 20.10 Uhr, Eintritt: sechs Euro, FSK: ab zwölf Jahren, Länge: 120 Minuten.

Weitere Informationen unter 06322 935-130 oder -131.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen