Frühlingsmarkt mit über 60 Ausstellern in Schifferstadt
Schillerplatz wird zur Genuss- und Infomeile

Als erster Schifferstadter Markt findet immer am letzten Samstag im April der Frühlingsmarkt statt.
3Bilder
  • Als erster Schifferstadter Markt findet immer am letzten Samstag im April der Frühlingsmarkt statt.
  • Foto: Stadt Schifferstadt
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Schifferstadt. Als erster Schifferstadter Markt findet immer am letzten Samstag im April der Frühlingsmarkt statt. So verwandelt sich auch am Samstag, 28. April, der Schillerplatz von 10 bis 17 Uhr in eine Genuss- und Infomeile. Über 60 Aussteller aus Nah und Fern präsentieren Geschenkideen, Gartenaccessoires, leichte Snacks und Co.Ein buntes Blumen- und Pflanzenangebot, frische, grüne Geschenkideen, kreative Gartenkeramik, Accessoires rund um den Garten und kulinarische Köstlichkeiten erwarten die Besucherinnen und Besucher beim Schifferstadter Frühlingsmarkt. Kinder können es sich auf der Hüpfburg gut gehen lassen oder das Kinder- Bungee-Jumping ausprobieren. Am Stand des Schifferstadter Jugendtreffs kann gebastelt werden und die Kita Großer Garten wird mit selbsthergestellten Köstlichkeiten vor Ort sein. Umfangreich ist auch die Auswahl an Accessoires zur Gestaltung von Haus, Hof und Garten, die an vielen Ständen zu bewundern sein wird. Ob Blumensträuße, frisch gebundene Türkränze, Kräuter oder Stauden aller Art – für jede Terrasse und jeden Balkon ist etwas Passendes dabei.  An den Ständen des Tierschutzvereins kann der Flohmarkt durchstöbert werden. Die Tierhilfe veranstaltet eine Tombola und am Stand des Fairtrade Arbeitskreises Schifferstadt und des Weltladens können fairgehandelte Produkte erstanden werden. Der Seniorenbeirat informiert über das Projekt Bürgerbus. Bürgermeisterin Ilona Volk eröffnet um 11 Uhr den Markt zusammen mit dem Blasorchester des Gymnasiums Schifferstadt unter Leitung von Musiklehrerin Anne Habermehl. Ab 13 Uhr werden die Musiker Gustav und Gerlinde dem Markt als „Walking Act“ frühlingshaften Schwung verleihen. Das charmante Duo beweist: Sousaphon und Melodica passen perfekt zu Songs von Johnny Cash oder Pharell Williams. Wo Gustav und Gerlinde spielen, wippen die Füße, sind die Zuhörer erst überrascht und dann begeistert. Die Geschäfte der Innenstadt haben am Tag des Marktes teilweise verlängerte Öffnungszeiten und freuen sich auf einen Besuch. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Sparkasse Vorderpfalz.

Hinweis: Marktplatz, Schillerplatz, Kleine Kapellenstraße, ein Teilbereich der Bahnhofstraße werden am 28. April von 7 bis 19 Uhr gesperrt sein; Umleitungen sind ausgeschildert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen