Ehrung Sportler/in des Jahres 2018
Lena und Lisa Bringsken sind die glücklichen Gewinnerinnen

Landrat Clemens Körner mit der Sportkreisvorsitzenden Margitta Möller, Erik Heydrich, Samantha Borutta, Lisa und Lena Bringsken und Olaf Maurus, Sparkasse Vorderpfalz
  • Landrat Clemens Körner mit der Sportkreisvorsitzenden Margitta Möller, Erik Heydrich, Samantha Borutta, Lisa und Lena Bringsken und Olaf Maurus, Sparkasse Vorderpfalz
  • hochgeladen von Kreis-Kurier Redaktion

Schifferstadt. Bei der diesjährigen Kreissportschau am 29. März 2019 in der Wilfried-Dietrich-Halle in Schifferstadt, wurde neben den sportlichen und akrobatischen Aufführungen wieder die Sportlerin bzw. der Sportler des Vorjahres geehrt. Neben zwei weiteren Nominierungen haben Lena und Lisa Bringsken den Titel gewonnen.
Die beiden Bringsken-Schwestern aus Rödersheim-Gronau, die für den RCV Böhl-Iggelheim starten, haben neben vielen anderen Titeln den ersten Platz bei der Weltmeisterschaft im Zweier-Kunstradfahren der Frauen im letzten Jahr gewonnen. Lena und Lisa freuten sich über die Ehrung des Abends, würdigten aber auch die Leistungen der anderen nominierten Sportler.
In der engen Auswahl standen noch Erik Heydrich (TG04 Limburgerhof), der den ersten Platz bei der Junioren Europameisterschaft der Gehörlosen in der Leichtathletik - Sportart Kugelstoßen und Diskuswurf – erkämpfte und Samantha Borutta aus Mutterstadt (TSG Mutterstadt), die den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft U20 im Hammerwerfen gewann und bei der Weltmeisterschaft in Finnland teilnahm.
Landrat Clemens Körner überreichte den Siegerinnen den verdienten Pokal. Auch Olaf Maurus von der Sportstiftung der Sparkasse Vorderpfalz gratulierte den Sportlerinnen des Jahres 2018 mit einer Sonderprämie.
Herzlichen Glückwunsch allen Nominierten und natürlich den Sportlerinnen des Jahres 2018!
Die rund 500 Gäste kamen bei der Kreissportschau wieder auf Ihre Kosten! Viele Vereine und Gruppen zeigten sportliche Höchstleistungen bei ihren Auftritten und unterhielten die Gäste mit einer kurzweiligen und spannenden Sportschau. Im Anschluss der Veranstaltung fand für die Sportlerinnen, Sportler und Ehrengäste wieder eine After-Schau-Feier statt. rpk

Autor:

Kreis-Kurier Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen