Advents- und Weihnachtskonzert in Schifferstadt
Kirchenmusik auf dem Dörfel

Schifferstadt. Als Abschluss des 50-jährigen Jubiläums des Ökumenischen Chors findet am Samstag, 21. Dezember, 19 Uhr, die „Kirchenmusik auf dem Dörfel“ als Advents- und Weihnachtskonzert in der Lutherkirche in Schifferstadt statt.

Zur Aufführung kommt Musik zu Advent und Weihnachten mit Werken von Johann Sebastian Bach, Josef Gabriel Rheinberger, Georg Friedrich Händel, Johann Crüger, Engelbert Humperdinck und anderen, um die Zuhörer auf Weihnachten einzustimmen.

Die Sopranistin Iris Kupke wird mit „Maria“ aus „Der Stern von Bethlehem“ von Rheinberger und einer Arie aus dem „Messias“ von Händel zu hören sein. Zwischen den Chor- und Sologesängen trägt Pfarrerin Barbara Abel-Pohlack besinnliche Texte vor. Ausführende sind Iris Kupke im Sopran, der Ökumenische Chor und Georg Metz an der Orgel, der auch die Leitung übernehmen wird.

Diese Kirchenmusik führt der Förderverein Kirchenmusik Ökumenischer Chor Schifferstadt durch in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises und der Stadt Schifferstadt. Nach dem Konzert sind die Besucher zu Glühwein und Gebäck in den weihnachtlich geschmückten Gemeindesaal eingeladen. ps

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.