Radrennen und Volksradfahren am Wochenende
Von Rülzheim bis nach Rheinzabern: Mit dem Rad durch Felder und Rheinaue

Rülzheim. Am Wochenende heißt es wieder "Durch Felder und Rheinaue" in Rülzheim. Das  Volksradfahren der Vereine und Firmen „Durch Felder und Rheinauen“ ist  am Samstag, 17. August.
Start ist um 16 Uhr am Deutschordens Platz in Rülzheim.  Die 10 Vereine oder Firmen mit den meisten Teilnehmern werden mit Pokalen prämiert. Jeder Teilnehmer erhält ein Glas als Erinnerung. 

Die Strecke führt wie jedes Jahr durch die Nachbarorte unserer Verbandsgemeinde, durch die Felder nach Hördt, weiter über Kuhardt nach Leimersheim, dann zum Rheindamm bis nach Neupotz und über Rheinzabern zurück nach Rülzheim. Die Strecke ist gut ausgeschildert. Die Fahrt endet am Deutschordens Platz mit anschließendem fröhlichem Ausklang des Tages - hier findet dann auch die Siegerehrung statt. 

Nacht-Rennen in Rülzheim

Am Samstag, 17. August, ab 19.30 Uhr findet das diesjährige innerörtliche Nachtradrennen in Rülzheim statt. Der Rundkurs führt in diesem Jahr über die „Mittlere Ortsstraße (Start), über die Grabengasse, die Hintere Grabengasse, den Schützenpfad, die Alte Mühlgasse bis zur Mittlere Ortsstraße (Ziel)“. Das Nachtrennen am Samstag ist das einzige seiner Art in der Umgebung und hat durch seine perfekte Organisation was die Sicherheit und Beleuchtung angeht einen unerreichten Status erreicht. Dieser Zuschauermagnet bietet Jahr für Jahr Radrennsport vom feinsten.

Am Sonntag, 18. August, findet das diesjährige innerörtliche Tag-Radrennen in Rülzheim statt. Der Rundkurs unterschiedet sich nicht vom Nachrennen. Für beide Rennveranstaltungen werden entsprechende innerörtliche Umleitungen ausgewiesen. Alle genauen Renndaten findet man beim Veranstalter, dem RSV Rülzheim auf der Homepage. jlz

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.