Besser keine Urlaubsbilder in sozialen Netzwerken posten
Ungebetene Gäste während des Urlaubs

Rülzheim. Eine unliebsame Überraschung erlebte ein 29-Jähriger aus der Mittleren Ortsstraße in Rülzheim. Als dieser am Abend des 13. September aus seinem einwöchigen Urlaub nach Hause zurück kehrte, musste er feststellen, dass unbekannte Täter in seiner Abwesenheit in sein Haus eingedrungen waren und diverse Dinge entwendet hatten.

Darunter auch sein Mercedes AMG. Der 29-Jährige hatte diverse Posts aus dem Urlaub in sozialen Netzwerken online gestellt. Möglicherweise erfuhren die Täter so von der Abwesenheit des Geschädigten.

Hinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274 958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de entgegen.

Tipps zum Thema Einbruchsschutz findet man zum Beispiel  unter www.polizei-beratung.de, www.nicht-bei-mir.de oder www.k-einbruch.de/ pol

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.