25-Jähriger fährt bei Rülzheim zu schnell
Auto landet im Grünstreifen

Zu schnell unterwegs war gestern ein 25-Jähriger.
  • Zu schnell unterwegs war gestern ein 25-Jähriger.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Julia Lutz

Rülzheim.  Ein nicht mehr fahrbereiter Personenkraftwagen und Prellungen erlitt ein 25-jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim, welcher am Dienstagmorgen, 29. Januar,  gegen 7 Uhr beim Auffahren in Rülzheim auf die Bundesstraße 9 in Richtung Karlsruhe in Folge überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und neben der Fahrbahn im Grünstreifen zum Stehen kam. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Weiterhin wurde ein am Fahrbahnrand befindlicher Leitpfosten in Mitleidenschaft gezogen.  pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen