Vorankündigung für den Zeitraum 26. August bis voraussichtlich 18. Oktober
L 385 – Vollsperrung zwischen Gerbach und Einmündung L 404 wegen Bauarbeiten

Gerbach. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass ab Montag, 26. August,  bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober, die Landesstraße (L) 386 zwischen Gerbach und der Einmündung der L 404 voll gesperrt ist.
Schwarzengraben bleibt von Gerbach aus auf der normalen Strecke L 385 und K 15 erreichbar.
Grund der Vollsperrung sind Bauarbeiten im Höhe des Kahlenbergweihers. Die L 385 verläuft dort auf einem Damm, dessen Hang auf einer Länge von rund 55 Meter durch den Bau einer Spundwand abgesichert wird.
In der Woche vom 26. bis zum 30. August werden zunächst vorbereitende Arbeiten durchgeführt. Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen ab Montag, 02. September.
Aus bautechnischen Gründen sind die Arbeiten nur im Schutz einer Vollsperrung der Landesstraße möglich.
Die Umleitungsstrecke verläuft über die L 404, Kriegsfeld, L 399, Oberhausen an der Appel, L 400, Gaugrehweiler, St. Alban nach Gerbach nach und umgekehrt.
Die Auftragssumme beträgt rund 340.000 Euro.
Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Maßnahme gebeten. ps

Daten und Fakten
Baulänge 55 Meter
Bauzeit 8 Wochen
Auftragssumme 340.000 Euro

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.