Radschnellverbindung in der Region Mittlerer Oberrhein
Radwegekonzeption in Rheinstetten

  • Foto: Symbolbild Hans/pixabay.com
  • hochgeladen von Jo Wagner

Rheinstetten. Das Land Baden-Württemberg prüft zurzeit zwei Möglichkeiten für eine Radschnellverbindung von Karlsruhe nach Rastatt. Eine Variante ist der Korridor Karlsruhe – Ettlingen – Rastatt, eine andere Karlsruhe - Rheinstetten - Rastatt. Die aktuellen Trassenentwürfe werden zunächst vom Land Baden-Württemberg weiter geprüft und im anschließenden Verfahren vertieft. Auf welche Trasse es letztendlich hinausläuft, steht noch offen, zumal die aktuelle Planung noch etliche Fragen aufwirft.

Neue mögliche Fahrradstraßen in Rheinstetten
Die am 19. September in der Zeit von 6 bis 19 Uhr durchgeführte Verkehrszählung zeigt einen erfreulich hohen Radverkehrsanteil auf. Demnach könnte die Stadt Rheinstetten auch die Jakobstraße sowie die Route von der Brücke über die Querspange durch die Straßen Am Bitterberg, Wilhelm-Danner-Straße, Gottesauer Straße und Adlerstraße bis zur Einmündung in die Hauptstraße als Fahrradstraße ausweisen. Eine entsprechende Beratung und Beschlussfassung soll im Frühjahr 2020 im Gemeinderat Rheinstetten stattfinden.

Piktogrammspur
Fast durchgängig ist die Pendlerroute 1 in einer markierten Länge von 3,25 km für den Radverkehr gekennzeichnet. Diese Route verläuft parallel zur Straßenbahnlinie zwischen Leichtsandstraße im Norden von Forchheim und Merkurstraße im Süden von Mörsch.

Radtouren mit Klassen- und Schulsprechern
Mit Erfolg wurden 2019 wieder „Schülerradtouren“ durchgeführt. Zusammen mit den Klassen- und Schulsprechern des Walahfrid-Strabo-Gymnasiums und der Realschule Rheinstetten gab es jeweils eine Radtour durch alle Stadteile, in der sie auch Gefahrenpunkte besichtigten. Wichtig ist, dass die Sprecher die Ergebnisse in alle Schulklassen weitergeben können.

Ausbau der Fahrradabstellanlagen
Neue moderne Abstellanlagen hat der Stadtbetrieb Rheinstetten im Laufe des Jahres 2019 montiert. Die neuen Bügel bieten eine bequeme Möglichkeit, Fahrräder mit einem Schloss sicher zu verankern. Dies war vorher an vielen Standorten höchstens behelfsmäßig und im Einzelfall durch Nutzung von Laternenmasten etc. möglich. Insbesondere auch die stark zunehmenden hochwertigen Fahrräder wie Pedelecs können nun mit "weniger Risiko" zum Einsatz kommen. Für 2020 plant die Stadt weitere Abstellanlagen.

Workshop zu Radverkehrsmaßnahmen
Im Zuge eines Workshops hat die Arbeitsgemeinschaft Radverkehr Rheinstetten im Oktober 2019 die Radverkehrsmaßnahmen für das Jahr 2020 und die Folgejahre diskutiert sowie eine Themensammlung erstellt. Die AG Radverkehr ist ein Gremium, das erstmals im Oktober 2016 zusammenkam. Darin sind Vertreter folgender Gruppen repräsentiert: Stadtverwaltung Rheinstetten, AK Mobilität und Verkehr, Polizei, Radfahrvereine, ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club), Landratsamt Karlsruhe, Jugendgemeinderat sowie Gemeinderatsmitglieder. Bürgermeister Michael Heuser und Uwe Petry, Geschäftsführer des mit der Erstellung des Radverkehrskonzepts beauftragten Planungsbüros VAR+, moderierten die Veranstaltung. Als Arbeitshilfe stand jeder Gruppe ein Plan mit den im Radverkehrsnetz geplanten Strecken zur Verfügung.

Die Arbeitsgemeinschaft hat vier Projekte ausgearbeitet und priorisiert.
1. Sicherung der Knotenpunkte an der B 36
Hierbei ist anzumerken, dass Entscheidungen über Änderungen an einer Bundesstraße nur das Regierungspräsidium und das Landratsamt treffen. Die Verwaltung Rheinstetten kann selbst nur Anregungen und Wünsche äußern.

2. Fortführung Fahrradstraße
Geplant sind die Jakobstraße, sowie die Verbindung vom Bitterberg über die Adlerstraße zur Hauptstraße.

3. Sicherung des Radverkehrs innerorts
Im Bereich der Rheinaustraße/Jakobstraße, Hauptstraße/Karlsruher Straße soll planerisch untersucht werden, ob durch spezielle Radaufstellstreifen – Bereich, der an Ampeln extra für Fahrradfahrer vor der Haltelinie angelegt ist - die Verkehrssicherheit erhöht werden kann.

4. Schulisches Mobilitätsmanagement . . .
. . . mit einem zweiten Treffen der AG Schulisches Mobilitätsmanagement Rheinstetten, um z. B. den Bedarf an Fahrradabstellanlagen zu ermitteln oder eine Fahrradkarte zum Schulzentrum mit Gefahrenpunkten anfertigen zu können. Die AG Schulisches Mobilitätsmanagement ist ein im Schulbereich angesiedelter Kreis, bei dem u.a. Vertreter aus dem Jugendgemeinderat und der SMV (Schülermitverwaltung) involviert sind.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

LokalesAnzeige
4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Jetzt schon an den Sommer denken!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Seriensieger der AUTO BILD-Leserumfrage im Autohaus Bellemann
Preis/Leistung - Dacia ist unschlagbar

Speyer. In der AUTO BILD Leserumfrage „Die besten Marken aller Klassen 2020“* erobert Dacia in der Kategorie „Preis/Leistung“ wieder mit großem Abstand den ersten Platz. Die Marke triumphiert mit Sandero, Logan MCV, Duster und Dokker in den jeweiligen Segmenten und erreicht mit deutlichem Vorsprung den Gesamtsieg in der Preis/Leistungs-Wertung. Das Fachmagazin urteilt: „Gut und günstig – Dacia ist sein Geld wert“. Für die fachkundigen AUTO BILD-Leser steht eindeutig fest: Dacia bietet das...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
2 Bilder

„Die Folienritter“ in Kaiserslautern in Zeiten der Coronakrise
Bodenaufkleber, Schutzscheiben, Masken und vieles mehr im Angebot

Kaiserslautern. Seit 20. April sind in Rheinland-Pfalz zahlreiche Läden bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder geöffnet. Dies konnte allerdings zur Sicherheit aller vor der Coronavirus-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Unbedingt vermieden werden soll ein erneuter Anstieg der Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Durch das Tragen von Masken beim Einkaufen, die seit heute auch in Kaiserslautern verpflichtend ist, kann man sich und andere schützen.  Wie...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Ganz neu bei uns

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Urlaubsparadies im eigenen Garten: Ein Traum, der wahr werden kann. Suchen Sie sich Inspiration, die passenden Möbel und Dekorationsmöglichkeiten bei GILLET Baumarkt GmbH, Floraland und hagebaumarkt in Landau in der Pfalz.
2 Bilder

Baumarkt GILLET in Landau bietet großes Sortiment an Gartenmöbeln und Grills
Inspiration für den Sommer

Landau in der Pfalz. Die vielen sonnigen Frühlingstage der vergangenen Wochen waren ein deutlicher Vorgeschmack auf die heißen Tage und lauen Nächte, die uns im Hochsommer erwarten. Der Sommer kommt immer näher - und trotzdem ist dieses Jahr durch die Corona-Krise alles anders. Wir können uns gerade leider nicht mit Freunden oder der Familie zum Grillen treffen, um das schöne Wetter im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse zu genießen. Und auch der nächste Urlaub scheint zur Zeit in weite...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen