TTS startet mit starken Teilnehmern bei den Landesbestenkämpfe des PTB
Medaillenregen für die Landesbestenkämpfer des Turn-Team Sickingen

47Bilder

Als letzter Einzelwettkampf für das Turn-Team Sickingen fanden die Landesbestenkämpfe im männlichen Gerätturnen am 16. Juni 2019 in Landau statt. An den vier Geräten gingen Torben Sprengart, Cameron und Curtis Bauer sowie Dennis und Lukas Fritzler an den Start. Im Jahrgang 2006/2007 konnte sich Curtis mit durchweg sauberen Übungen den 6. Platz erturnen. Sein Zwillingsbruder und gleichzeitig Mitstreiter in diesem Wettkampf Cameron, sicherte sich durch 1,4 Punkte mehr den Titel des Vizelandesbestenkämpfers. Einen noch geringeren Punktabstand hatten die beiden Fritzler-Brüder zu verzeichnen. Sie setzten sich von ihren 13 Konkurrenten im Wettkampf 2008/2009 durch die sichere Beherrschung ihrer Elemente durch und konnten sich beide bei der Siegerehrung über einen Platz auf dem Podest freuen. Mit der Bronzemedaille für Lukas und der Silbermedaille für Denis haben beide Jungs gezeigt, was in ihnen steckt. Auch Torben konnte an diesem Sonntagmorgen fehlerfreie Pflichtübungen an Boden, Sprung, Barren und Reck abrufen. Lediglich am letzten Gerät erzielte er nicht die beste Wertung in seinem Jahrgang. Jedoch verhalfen ihm die drei Bestpunktzahlen an den anderen Geräten auf einen souveränen ersten Platz. Die erschwerten Trainingsbedingungen anlässlich des Wasserschadens merkte man den TTS-Turnern nicht an. Wir sind stolz auf die Jungs und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Turnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen