Erster Welt-Stoma-Tag in Ramstein-Miesenbach
„Wir sind da!“

Schirmherr Ralf Hechler begrüßte die Gäste in Ramstein-Miesenbach
  • Schirmherr Ralf Hechler begrüßte die Gäste in Ramstein-Miesenbach
  • Foto: Walter
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Ramstein-Miesenbach. Mehr als 60.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Darmkrebs, über 100.000 leben mit einem Stoma. Dennoch ist das Thema häufig ein Tabu. Unter dem Motto „Wir sind da“ hatte der Deutsche ILCO Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland am Sonntag, 23. September zu einem Fest anlässlich des „Welt-Stoma-Tages“ ins Mehrgenerationenhaus eingeladen.

Ziel des Tages war es, gemeinsam zu feiern, über das Leben mit Stoma zu informieren, einen Austausch zu ermöglichen, aber auch zu zeigen, wie viele ehrenamtliche Mitarbeiter hinter dem Verein stehen, denn die Deutsche ILCO ist die größte Selbsthilfevereinigung für Stomaträger sowie Menschen mit Darmkrebs und ihre Angehörigen.
Bürgermeister Ralf Hechler, der Schirmherr der Veranstaltung, freute sich sehr über den guten Zuspruch des Tages, der zum ersten Mal in Ramstein-Miesenbach durchgeführt wurde. Er betonte auch, wie wichtig es sei, das Krankheitsbild der Öffentlichkeit zu präsentieren und eine solche Veranstaltung auch in Zukunft weiterzuführen.
Peter Hahn, der Landesvorsitzende der Deutschen ILCO, und Katrin Knaack, die sich mit viel Engagement um die Organisation gekümmert hatte, bedankten sich herzlich bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung, darunter Organisator Joachim Felka und seine Frau Jutta.
Ein buntes Rahmenprogramm bot viel Raum für den Austausch, und gab auch zahlreiche Informationen zum Thema künstlicher Darmausgang/künstliche Harnableitung. So informierte ein Fachvortrag darüber, wann und warum bei Darmkrebs ein Stoma nötig wird und Lars Springer vom Springer Gesundheitszentrum in Ramstein referierte zum Thema „Sport mit Stoma sowie die positiven Auswirkungen in der Krebsnachsorge“.
Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte Manfred Zachrau. Das Restaurant „Die Bühne - Backstage“ übernahm die Bewirtung der Gäste. sw

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen