Vorstand erhält breite Zustimmung
Neuwahlen beim Förderverein zum Erhalt der Prot. Kirche Kottweiler-Schwanden

Kottweiler-Schwanden. Bei der Jahreshauptversammlung am 3. Mai wurden seitens der Vorstandschaft Berichte über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins und die finanzielle Situation abgegeben. Die Kassenprüfung bestätigte eine einwandfreie Kassenführung, so dass die Entlastung des Vorstands erteilt werden konnte. Bei den anschließenden Neuwahlen erklärte sich fast der gesamte Vorstand bereit, weiterhin Verantwortung zu tragen und wurde in seiner Gesamtheit wiedergewählt. Lediglich das dritte Beisitzeramt musste neu vergeben werden. Die Wahl der Kassenprüfer wird wegen Verhinderung einer Amtsinhaberin nachgeholt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender, Kurt Appel; Stellvertretende Vorsitzende, Karen Przybilla; Schriftführerin, Doris Sieg; Kassenwart, Ralf Sieg; Beisitzer, Marion Borger-Urschel, Marga Hektor, Ilse Thubauville.
Durch die Mitgliedsbeiträge und die Mithilfe vieler Mitglieder bei den diversen Veranstaltungen, die sowohl das Dorfleben bereichern und kulturelle Akzente setzen als auch Gewinne erwirtschaften (Flohmärkte von Katholiken und Protestanten des Dorfes gemeinsam organisiert, der Erlös kommt Förderverein beider christlicher Gemeinden des Dorfes zu Gute), steht der Förderverein und damit die Kirche auf sicheren Beinen. (ps)

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen