Neugründung der Freien Wählergruppe Hütschenhausen
Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern

Hütschenhausen. Am 10. Januar gründete sich die Freie Wählergruppe Hütschenhausen, um an der Kommunalwahl am 26. Mai eine Liste für den Gemeinderat Hütschenhausen zu stellen. Eine Gruppe junger Bürger und Bürgerinnen hatte ihre Interessen nicht mehr ausreichend vertreten gesehen und sich somit entschlossen, einen eigenen Verein zu gründen.
Die Gründungsmitglieder Sascha Gensinger, David Nau und Michael Schäfer sind seit der aktuellen Legislaturperiode im Gemeinderat und in verschiedenen Ausschüssen aktiv, hier allerdings parteilos auf der Liste der SPD.
Ziel der neu gegründeten FWG Hütschenhausen ist es, die Kommunikation und Zusammenarbeit im Gemeinderat zu verbessern und im Sinne der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu handeln, ohne parteipolitische Interessen zu vertreten.
Bei der Gründungsversammlung wurden folgende Personen in den neu gewählten Vorstand gewählt: erster Vorsitzender: David Nau, stellvertretender Vorsitzender: Michael Schäfer, stellvertretender Vorsitzender: Sascha Gensinger, Kassenwart: Sven Radner, Schriftführerin: Sabrina Lenhardt, Beisitzer: Werner Schröer, Melvin Albrecht, Heiko Schneider, Kassenprüfer: André Albrecht und Peter Hachenberg.
Der Antrag zur Eintragung in das Vereinsregister wurde gestellt. Des Weiteren werden sich einige Mitglieder der FWG Hütschenhausen auch in der Verbandsgemeinde engagieren und Listenplätze bei der Verbandsgemeinderatswahl Ramstein-Miesenbach besetzen.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die in der Gemeinde etwas bewegen wollen, sind herzlich eingeladen. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
E-Center Jahke in Ramstein: Das Obst und Gemüse findet immer den kürzesten Weg vom Produzenten zum EDEKA-Markt und ist erntefrisch
7 Bilder

E-Center Jahke Ramstein: Frische und Qualität
Bio-Produkte zum attraktiven Preis

Ramstein-Miesenbach. Das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse ohne lange und aufwendige Lieferprozesse – dafür steht das E-Center Jahke in Ramstein. Ein knackfrisches Sortiment, das keine Wünsche offen lässt, finden die Kunden in der Obst- und Gemüseabteilung. Das Sortiment von EDEKA Bio umfasst eine große Auswahl täglich frischer Lebensmittel, meist aus regionaler Herkunft. Und für den besonderen Fleischgenuss bietet das E-Center Jahke seinen Kunden köstliches, trocken gereiftes...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen