Erfolgreiches Zuchtjahr 2017
Geflügelzüchter aus Ramstein ziehen Bilanz

Ramstein-Miesenbach. Die Mitglieder des Geflügelzuchtvereins Ramstein zogen auf ihrer Jahreshauptversammlung im Sportheim des FV Olympia Ramstein Bilanz über das erfolgreiche Zuchtjahr 2017. Der Vorsitzende und Zuchtwart Dieter Fauss stellte die hohe Qualität der über 200 ausgestellten Tiere auf den besuchten Schauen heraus.
Die Ramsteiner Züchter konnten zahlreiche Preise erringen. Ein Bericht über alle besuchten Schauen des letzten Jahres, mit den Ausstellungserfolgen der Mitglieder, wurde gegeben. Allen voran steht Fauss selbst mit einem Blauen Band auf einen Dresdner Hahn bei der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover. Die Lokalschau war für die Züchter ebenfalls ein voller Erfolg. Der Preisrichter vergab zahlreiche Spitzenbewertungen auf die ausgestellten Tiere.
Die hohe Qualität der Ramsteiner Züchter spiegelte sich überregional auch auf den weiteren Schauen wider. Die Note „vorzüglich“ errangen Dieter Fauss fünfmal und Hans Layes dreimal. Die Note „hervorragend“ wurde von Dieter Fauss, Hans Layes und Uwe Borst insgesamt 16 Mal erreicht. In der Jugend errang die Züchterin Helen Fauss mit ihren Zwerg-Holländer Weißhauben einmal „vorzüglich“ und zweimal „hervorragend“. Weitere Ehrenpreise errangen die Züchter Markus Stamm, Dennis Köppener, Wolfgang Nitschke und Gerhard Ohliger.
Weiterhin konnte Dieter Fauss auf der Landesschau den Titel Rheinland-Pfalzmeister erringen und wurde als Spartensieger mit der goldenen Kammerpreismünze der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Ebenfalls Spartensieger wurde Helen Fauss auf der Kreisjugendschau in Kaiserslautern. Besonders gewürdigt wurden Bürgermeister Ralf Hechler und die Stadtverwaltung, die Stadtgärtnerei, die Schulverwaltung sowie alle Helfer und Gönner des Vereins.
Als besonderes Highlight steht am 13. und 14. Oktober die Lokal- und Jubiläumsschau zum 90-jährigen Bestehen des GVZ Ramstein an. Nach dem offiziellen Teil saßen die Mitglieder noch gemütlich bei regem Erfahrungstausch unter Züchtern zusammen. So hofft der Geflügelzuchtverein, dass auch das laufende Jahr ein erfolgreiches sein wird. (ps)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen