Langjährige Mitglieder in der Narrenstube geehrt
Bayrischer Abend bei den „Bruchkatzen“

Langjährige Mitglieder der „Bruchkatzen“ wurden geehrt
  • Langjährige Mitglieder der „Bruchkatzen“ wurden geehrt
  • Foto: Bruchkatzen
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Ramstein-Miesenbach. Zünftig ging es beim Karnevalverein „Bruchkatze“ Ramstein am bayrischen Abend in der voll besetzten Narrenstube zu. Nachdem der erste Vorsitzende Erik Martin sowie Präsident Jürgen Lesmeister die Gäste begrüßt hatten, wurden die Tische durch die amtierende Tollität Lena I. ausgelost.
Nach einem leckeren Mahl wurde Kurt Lenhart mit einer Urkunde zum Ehrenmitglied ernannt. Lenhart hält seit über 45 Jahren dem Verein die Treue und hat sich durch seinen jahrzehntelangen vielfältigen Einsatz in der Vorstandschaft, Elferrat und Belangen rund um die Narrhalla die Ehrenmitgliedschaft würdig verdient.
Im Anschluss an den großen Applaus für Kurt Lenhart wurden wieder zahlreiche Mitglieder für elf, 22, 33 sowie 44-jährige und sogar 55-jährige Mitgliedschaft geehrt. Den verhinderten Mitgliedern wird die jeweilige Nadel nachgereicht.
Für elfjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurden: Tanja Abel, Alysha Faff, Nicos Grunewald, Andreas Guhmann, Luigina Hanke, Heike Kripp, Willi Kripp, Luisa Layes, Rainer Metzger, Karl Pletsch, Franz-Josef Preis, Karla Preis, Monika Preuß, Stefanie Schappert, Torsten Schappert, Cathrin Schwegel, Bettina Strobel, Michelle Wambach und Sandra Weber. Die goldene Nadel für 22 Jahre Vereinstreue erhielten: Marlene Bührig, Nicole Busch, Wolfgang Faul, Thomas Fauß, Yvonne Hall, Silke Kappler, Marcus Klein, Nina Fischer, Michael Mück, Julia Romahn, Nadine Schaan, Hartmut Schäffner, Diana Scholz, Maritta Schwarz sowie Franz Trinkaus. Für eine 33-jährige Vereinstreue wurden Tanja Bastian, Rita Heieck, Christine Herbst-Pletsch, Markus Küster, Karin Pfänder, Heike Rudolphi und Reiner Scherer geehrt. Den silbernen Orden für eine 44-jährige Vereinsmitgliedschaft erhielten Herbert Feth, Hans Janzer, Willi Kirsch, Helga Lenhart, Livia Lesmeister, Karl-Heinz Mahl, Helga Müller, Hermann Müller, Klaus Prien, Konrad Schirra, Manfred Schröck, Willi Suffel sowie Peter Weimer. Der goldene Orden in Sternform wurde an Kurt Kirsch und Erich Wolf für ihre 55-jährige Vereinszugehörigkeit verliehen.
Präsident Jürgen Lesmeister, der die Ehrungen zusammen mit den beiden Vorsitzenden Erik Martin und Heike Rudolphi vornahm, berichtete bei den jeweiligen Ehrungen Wissenswertes und Interessantes über die damaligen Kampagnen.
Reiner Scherer unterhielt zwischen den Ehrungen die Gäste mit einem lustigen Reaktionsspiel und der passenden Oktoberfestmusik. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen