Polizei sucht Geschädigte auf der B35 und B36
Audi TT in Schlangenlinien unterwegs

Philippsburg/Region.  Am Samstagmorgen um 0.05 Uhr befuhr ein 34-jähriger die B36 von Linkenheim-Hochstetten in nördliche Richtung in Schlangenlinien, wie eine Zeugin über Notruf mitteilte.
In der Folge geriet der Audi TT mehrfach in den Gegenverkehr und kam auch nach rechts von der Fahrbahn ab, ohne dass es zum Unfall kam. Auch auf der B35 Richtung Karlsdorf-Neuthard geriet er mehrfach in den Gegenverkehr, wobei mehrere Autofahrer abbremsen mussten. Er konnte schließlich von der Polizei im Rhein-Neckar-Kreis angetroffen werden.
Nach einem Alkoholtest wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Fahrzeugführer, die durch das Verhalten des 34-jährigen gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Philippsburg unter 07256 9329-0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.