Mittelständische Nahversorgung für Dorfgemeinschaften erhalten
Maskenpflicht führt zu Problemen

2Bilder

Bei einem Besuch in Pfinztal informierte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer am Mittwoch gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Vorsitzenden Frank Hörter über die Situation und Perspektiven der mittelständischen Nahversorgungsunternehmen. Mit dabei war auch Rainer Walz von Pfinztal TV, der über die ganze Coronazeit die Bürger mit aktuellen Ereignissen aus Pfinztal übers Internet informiert.

In Gesprächen mit Passanten, Verkäuferinnen und Kunden der Metzgerei Knopf, der Bäckerei Münchinger, dem FT-Club Pfinztal und der Sparkasse zeigte sich, dass die Corona-Einschränkungen den örtlichen Dienstleistern sowie deren Kunden teilweise erhebliche Probleme bereiten. Insbesondere die Maskenpflicht beeinträchtigt und belastet Kundschaft und Verkaufspersonal und führt nicht zuletzt auch zu weniger und kürzerer Kommunikation zwischen Kunden und Verkäufern.
Zusätzlich vertreibe wohl auch die Begrenzung der im jeweiligen Geschäft zugelassenen Kunden auf nur 2 Personen und die damit verbundene Wartezeit in Schlangen vor dem Laden weitere Kunden. Bäcker und Metzger verzeichneten deshalb teils erhebliche Umsatzrückgänge in den letzten Wochen.

Vom Rückgang des Kundenverkehrs berichtete auch die Kundenbetreuerin der örtlichen Sparkassenfiliale. Allerdings wollten viele Menschen – insbesondere ältere Mitbürger - trotz der Möglichkeiten des Online-Bankings bei ihren Geldgeschäften auf den persönlichen Kontakt nicht verzichten, und seien z.B. bei Netzausfällen auch auf die Erreichbarkeit einer Bankfiliale angewiesen.
Großes Lob für die Politik, insbesondere Jens Spahn, zollte Markus Ringwald vom. FT-Club Pfinztal staatlichen Hilfsmaßnahmen hätten zeitnah und problemlos geholfen, den Geschäftsbetrieb über die Corna-Durststrecke zu helfen.
Sebastian Rupp vom Weinhof Rupp hofft darauf, dass die in den letzten Monaten zwangsweise ausgebliebene Kundschaft zu ihm zurück findet.
Fischer und Hörter warnten vor diesem Hintergrund vor einem Verschwinden der örtlichen Versorger.
Fischer: „Nicht nur die Dorfgaststätten, auch Bäcker, Metzger oder Banken kommen nicht wieder, wenn sie erst einmal verschwunden sind.“
Angesichts der Bedeutung für das Dorfleben und den sozialen Austausch zwischen den Menschen Gemeinsam riefen sie gemeinsam dazu auf, gerade in diesen schwierigen Tagen mit den Corona-Einschränkungen die mittelständischen Unternehmen vor Ort zu unterstützen, dort einzukaufen bzw. einmal wieder einzukehren, und gepflegte Gastlichkeit zu genießen.

Autor:

Frank Hörter aus Pfinztal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen