Informationsabend in Oberhausen
Konvoi der Hoffnung wird vorgestellt

Der Konvoi der Hoffnung – Hilfsorganisation berichtet aktuell über seine Agrargenossenschaft für eine nachhaltige Entwicklung in Burkina Faso/Afrika.
  • Der Konvoi der Hoffnung – Hilfsorganisation berichtet aktuell über seine Agrargenossenschaft für eine nachhaltige Entwicklung in Burkina Faso/Afrika.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Oberhausen. „Am Montag, 4. November, um 19 Uhr  findet der alljährliche öffentliche Info-Abend im Bürgerhaus Wellensiek & Schalk in Oberhausen, Jahnstraße 25, statt.

Der Konvoi der Hoffnung – Hilfsorganisation berichtet aktuell über seine Schulbauten mit Unterstützung Deutscher Entwicklungshilfe und seiner Agrargenossenschaft für eine nachhaltige Entwicklung in Burkina Faso/Afrika. Dies eröffnet eine Perspektive für junge Menschen damit sie in ihrer Heimat bleiben und ihr Land selbst weiterentwickeln lernen.
Des Weiteren über den geförderten Ackerbau und die Tierzucht in Uganda/Afrika, um auch dort eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Dorf zu sichern. Dies war möglich durch Kooperationen mit der KAB Stuttgart und der KAB Uganda und anderen Stiftungen. Aber auch dort haben wir mit öffentlichen Mitteln eine Schule gebaut und die bestehende renoviert.
Dazu kommen die mildtätigen Hilfen im bitterarmen Burundi, wo Waisenkinder und Straßenkinder sowie verstoßene Mütter mit ihren Kindern mit Geldspenden unterstützt werden. Aber nicht nur dort, sondern auch in der Ungarischen und Rumänischen Provinz gibt es sehr viele arme Menschen die für Sachspenden sehr dankbar sind.

Berichtet wird auch über die Behindertenhilfeprojekt in Entwicklungsländern. Hier werden neben Geldspenden immer auch gebrauchte Rollstühle in Reparaturwerkstatt benötigt. Die Projektleiter stehen während der Veranstaltung auch für Fragen bereit.
Gegen eine kleine Spende werden auch Getränke und Brezeln nach den Vorträgen angeboten. ps

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.