Einsatz für die Feuerwehr in Oberhausen
Unbekannte setzten Holzstapel in Brand

Oberhausen-Rheinhausen. Ein Holzstapel ist am Mittwochabend im Bereich Gewann Mähbruch in Oberhausen offenbar vorsätzlich in Brand gesetzt worden. Kurz nach 20.30 Uhr wurde das Feuer durch Anwohner entdeckt.
Durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Oberhausen-Rheinhausen die mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Gefahr für Menschen oder Tiere bestand zu keinem Zeitpunkt. Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen