Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Januar 2020

Einsatz am 15.01.2020
2Bilder
  • Einsatz am 15.01.2020
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt
  • hochgeladen von Michael Hemberger

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Januar zu insgesamt 6 Einsätzen gerufen.

Zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2020 wurde die Feuerwehr Mutterstadt in der Silvesternacht kurz nach dem Jahreswechsel in die Oggersheimer Straße gerufen. Im Dachbereich des Historischen Rathauses kam es um 00:18 Uhr zu einer stärkeren Rauchentwicklung. Das Dach wurde mit der Wärmebildkamera aus der Drehleiter heraus inspiziert. Ein Brandherd konnte nicht lokalisiert werden. Als Ursache für die Rauchentwicklung kommt eine Fehlfunktion der Heizungsanlage in Frage.

Die automatische Brandmeldeanlage eines Gemüsegroßmarktes in der Neustadter Straße löste am 9.1. um 14:11 Uhr aus. Kurz nach Eintreffen der vier Einsatzfahrzeuge des Löschzuges wurde festgestellt, dass es sich um einen technischen Defekt an einem Handdruckmelder handelte und somit kein Brandereignis vorlag.

Aus unbekannter Ursache verunfallte ein PKW am 15.1. um 17:59 Uhr ohne Fremdeinwirkung auf der Landstraße 530 zwischen Mutterstadt und Dannstadt, kurz vor der Überführung über die BAB 61. Das Fahrzeug blieb nach einem Überschlag quer zur Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte von Ersthelfern aus dem PKW befreit werden und wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Ferner wurde die Einsatzstelle gesichert und ausgeleuchtet. Kurzzeitig war die Landstraße voll gesperrt.

Auf der BAB 65 in Fahrtrichtung Landau geriet am 17.1. um 18:32 Uhr in Höhe der Abfahrt Mutterstadt/LU-Ruchheim ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte in die Leitplanke und kam beschädigt auf ihr zum Stehen. Die Einsatzstelle wurde gesichert und ausgeleuchtet, zur Minimierung der Brandgefahr wurde an dem Hybridfahrzeug außerdem der Stromfluss unterbunden.

Aufgrund eines Defekts an der Heizungsanlage lief am 22.1. um 19:47 Uhr eine geringe Menge Heizöl in einen Kellerraum eines Einfamilienhauses der Pestalozzistraße. Das ausgelaufene Heizöl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen und entsorgt.

Auf einer Baustelle „Am Antzweg“ gerieten am 31.1. um 10:32 Uhr Kleinmengen von Bitumen in Brand, die mit eigenen Mitteln noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnten.

Ein wichtiger Hinweis der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt:
Die Feuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises nutzen für die Warnung der Bevölkerung bei entsprechenden Schadensereignissen die Warn-Apps „KATWARN“ und „NINA“, die man sich kostenlos auf Smartphone oder Tablet installieren kann. Eine flächendeckende Warnung mittels Lautsprecherdurchsagen kann zusätzlich nur bei einer Gesundheitsgefährdung in Erwägung gezogen werden, da sie sehr personalintensiv ist. Die Bevölkerung wird daher gebeten bei entsprechenden Warnungen über diese Warn-Apps auch an ihre Nachbarn zu denken und sich gegenseitig über evtl. Gefahren zu informieren, insbesondere wenn die Nachbarn über kein Smartphone oder Tablet verfügen.

Einsatz am 15.01.2020
Autor:

Michael Hemberger aus Mutterstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Jetzt schon an den Sommer denken!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen