Atemalkoholtest ergab 2,46 Promille
Schlägerei und Sachbeschädigung

Meisenheim. In der Nacht zum Samstag (2.10 Uhr) fand in der Untergasse eine Schlägerei von etwa 15 Personen statt. Beim Eintreffen der drei Polizeistreifen wurde bekannt, dass sich wohl mehrere Personen in der wechselseitigen Auseinandersetzung teilweise blutig verletzt hatten. Auslöser war vermutlich der Streit zwischen zwei Frauen. Eine der beiden Parteien war unmittelbar nach der Schlägerei mit PKW davongefahren, während sich die anderen Personen zu Fuß entfernten. Ein Mann, dessen Atemalkoholtest 2,46 Promille ergab, soll an zwei parkenden Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten haben. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen