Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Seckenheim am 22. April
Wer ist der beste Fire-Fighter?

Gute Unterhaltung und viel Wissenswertes bietet der  Tag der offenen Tür der Seckenheimer Feuerwehr.
  • Gute Unterhaltung und viel Wissenswertes bietet der Tag der offenen Tür der Seckenheimer Feuerwehr.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Christian Gaier

Brandhäuschen für die Kleinen, Souvenirverkauf und Nebelzelt auf der riesigen Spielwiese sowie die Fire-Fighter-Challenge für die Kinder und Jugendlichen – das sind nur zwei Angebote aus dem spannenden Programm der Freiwilligen Feuerwehr Seckenheim zum Tag der offenen Tür mit Vorführungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzmannschaft am kommenden Sonntag, 22. April. Los geht's um 11 Uhr rund um das Feuerwehrgerätehaus in der Seckenheimer Hauptstraße.
Die Fire-Fighter-Challenge ist ein Wettkampf, der vor einigen Jahren aus den USA nach Deutschland gekommen ist. Hierbei leisten Feuerwehrleute aus aller Welt enorme sportliche Leistungen in kompletter Feuerwehruniform. Teilbereiche der Challenge sind: ziehen von Übungspuppen, bewegen eines Schlaggewichts, ziehen von gefüllten Schläuchen und heben von schweren Lasten. Diese Aufgaben müssen so schnell wie möglich bewältigt werden. Diesen Wettkampf hat sich die Feuerwehr Seckenheim als Vorbild genommen und eine Challenge für die kleinen Besucher entwickelt.
Die Kinder retten eine Übungspuppe der Jugendfeuerwehr, ein Schlaggewicht befördern, einen gefüllten Schlauch einige Meter ziehen und dann ein Ziel ablöschen. Je nach Alter und Statur der Kinder/Jugendlichen variieren die Gewichte und die Unterstützung von Feuerwehrkameraden. Wer die Challenge schafft bekommt dafür natürlich auch eine Urkunde.
Ein weiterer Teil des Programms werden die Vorführungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzmannschaft sein. Gegen 12 Uhr und 14 Uhr können Sie der Jugendgruppe bei ihrer Arbeit zuschauen. Gegen 15:30 Uhr wird Ihnen die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Seckenheim ihre Arbeit vorstellen. Alle drei Vorführungen werden von einem langjährigen Feuerwehrmitglied erklärt und zusammengefasst. Wer sich selbst wie ein Feuerwehrmann fühlen möchte, der zum Einsatz in Seckenheim rast, kann an einer der kostenlosen Rundfahrten in einem echten Feuerwehr- Auto teilnehmen.
Neben dem ausgewogenen Programm ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Jedes Jahr besonders beliebt ist der Feuerwehr Seckenheim Burger. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen