Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Glanzvolle Impressionen - nachhaltiger Erinnerungswert!

Die Kolumne des Marketingvereins Ludwigshafen im Wochenblatt - KW50

Der winterliche Lichterglanz Ludwigshafens ist für mich persönlich schon eine herausragende Besonderheit in der vorweihnachtlichen Metropolregion Rhein-Neckar. Gebäude und Plätze, ja sogar ganze Straßenzüge in der Innenstadt und entlang der Promenade des Rheinufers laden beim TWL Lichterzauber zum ausgedehnten Bummel ein und setzen mit aufwändigen Lichtskulpturen markante Akzente. In ihren Dimensionen bundesweit Maßstäbe setzen Spezialanfertigungen, wie seit Jahren die größte begehbare Weihnachtskugel und aktuell erstmals auch der größte Lichterschlitten. Diese beiden Skulpturen bilden eine ideale Szenerie für interessante Smartphone-Selfies.

Ja, trotz dieser extremen Lichtverhältnisse – nächtliche Dunkelheit trifft auf hell strahlenden Lichterglanz – lassen sich mit den hochwertigen und leistungsstarken Kameras moderner Smartphones hervorragende Fotos machen. Selbst Laien gelingen vor dieser beeindruckenden Kulisse Aufnahmen von bleibendem Erinnerungswert!

Ich hatte unlängst die Ehre und das Vergnügen, einen offiziellen Foto-Walk zum diesjährigen TWL Lichterzauber zu leiten. Dabei konnte ich mit meiner umfassenden Erfahrung als Dozent für Smartphone-Fotografie und –Film den Teilnehmerinnen und Teilnehmern so manche hilfreiche Tipps und Tricks für besonders gelungene Aufnahmen vermitteln. Denn es braucht keine professionelle Kamera für echte Fotografie! Auch bedarf es meist keines größeren Aufwands Bedarf, um Aufnahmen mit einem gewissen Wow-Effekt anzufertigen.

Den entscheidenden Unterschied zwischen achtlosem Schnappschuss und beeindruckender Aufnahme machen vielmehr die scheinbar „kleinen Dinge“, wie Motiv, Komposition, Fokus und Belichtung. Unter deren Beachtung werden Schnappschüsse und Selfies bezüglich ihrer Qualität zu richtigen Hinguckern. Denn der Fotograf gestaltet das Foto, nicht die Kamera!

Aufgrund zahlreicher Reisen durch die ganze Welt habe ich die Smartphone-Fotografie in unterschiedlichsten Situationen als einfach zu handhabendes und unaufwändig zu transportierendes Medium, das dennoch qualitativ wertige Fotos liefert, überaus zu schätzen gelernt.

Noch bis in den Januar hinein, liefert Euch der TWL Lichterzauber hierzu eine geradezu perfekte Szenerie. Probiert es einfach mal aus!

Marcus Walter, Gründer und Betreiber von iPhotoKunst

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen