Weihnachtsrevue im Sommersaal
„Lametta“

Hoppstädten. „Lametta - Szenen einer Ehe unterm Weihnachtsbaum“ lautet der Titel der Weihnachtsrevue im Sommersaal Hoppstädten, zu sehen am 14. und 22. Dezember, jeweils ab 20 Uhr.
Zum Inhalt: Alle Jahre wieder - doch diesmal feiern Sabine und Christian Weihnachten anders. Die Kinder kommen nicht mehr und endlich können sie so froh und munter sein, wie sie es wollen. Leise rieselt die Nostalgie und einer schönen stillen Nacht steht nichts mehr im Wege. Allerdings lauert hinter Klingelingeling und Heidschibumbeidschi der Beziehungsstreit im Weihnachtskleid.
Claudia Stump und Martin Schupp zeigen in ihrem Programm „Lametta“ die ganz normalen Katastrophen beim Endspurt kurz vor Weihnachten. Im Programm tauchen bekannte und weniger bekannte Figuren aus der Feder von Ringelnatz, Kästner, Loriot und vielen anderen auf. Außerdem präsentieren die beiden Schauspieler mit der Musik von Bing Crosby bis George Michael einen spannenden Mix von deutschen und amerikanischen, alten und modernen Liedern. „Lametta“ ist eine witzige Weihnachtsunterhaltung, die mit einem Augenzwinkern für mehr Entspannung am schönsten Fest des Jahres wirbt. jlk/ps
Hinweis:

Karten können reserviert werden per E-Mail an sommersaal@web.de oder telefonisch unter 06788 9707247

Autor:

Jürgen Link aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.