Holger und Sara Schima übergeben 835 Euro
Spendenbarometer für krebskranke Kinder steigt

Holger und Sara Schima übergeben den Inhalt ihrer Spendendose an Christel Noll (Mitte)  Foto: Walter
  • Holger und Sara Schima übergeben den Inhalt ihrer Spendendose an Christel Noll (Mitte) Foto: Walter
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Von Stephanie Walter

Landstuhl. Das Spendenbarometer für die Elterninitiative krebskranker Kinder ist erneut gestiegen. Am vergangenen Donnerstag konnten Christel und Wolfgang Noll, die Landstuhler Spendenbeauftragten, den tollen Betrag von 835 Euro in der Wochenblatt-Redaktion entgegennehmen.
Gesammelt haben das Geld Holger und Sara Schima. In ihrem Taxi steht eine Spendendose, die von den Kunden fleißig mit Spenden gefüllt wurde. Auch das Trinkgeld wandert sofort in die Spendendose, die seit Mitte des Jahres aufgestellt ist und insgesamt schon dreimal geleert wurde.
„Bei einem Ramsteiner Taxikollegen haben wir eine Sammeldose für einen guten Zweck gesehen und gleich gesagt: das machen wir auch“, so Holger Schima. „Für uns war sofort klar, dass das Geld der Elterninitiative krebskranker Kinder zugutekommen soll. Der Verein und seine tolle Arbeit sind lokal bekannt und das Geld kommt direkt erkrankten Kindern in der Region zugute“, ergänzt Sara Schima.
Mittlerweile steht auch im zweiten Taxi des Unternehmens eine Spendendose, damit noch mehr Geld für den guten Zweck zusammenkommt. sw

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen