Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz
Empfang im Rathaus

Oberbürgermeister Thomas Hirsch hieß die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz im Landauer Rathaus willkommen.
  • Oberbürgermeister Thomas Hirsch hieß die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz im Landauer Rathaus willkommen.
  • Foto: Stadt Landau
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landau. „Einheit leben lernen“: Unter diesem Motto stand die diesjährige Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Auch in Landau trafen sich die Mitglieder des Netzwerks an verschiedenen Orten, um gemeinsame Gottesdienste zu feiern. Wie auch in den Jahren zuvor waren sie an einem Nachmittag zu Gast im historischen Ratssaal des Landauer Rathauses. Die musikalische Gestaltung der Zusammenkunft übernahm die Landauer Bläserkantorei.
Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der die Gäste willkommen hieß, betonte in seiner Ansprache den großen Stellenwert des Themas „Einheit“, auch in der Stadtpolitik. „Die Einigkeit der Stadtgesellschaft wahren und für einen gerechten Interessenausgleich Sorge tragen: Das ist eine der wichtigsten Aufgaben, denen sich die Politik anzunehmen hat“, so der Stadtchef. „Ob bei der Schaffung von Wohnraum, im Bereich Religion und Kultur, hinsichtlich der Einigkeit von Mensch und Schöpfung, wenn wir an den Klimawandel denken oder an die Verantwortung, die verschiedene Generationen füreinander zu tragen haben: Jede und jeder Einzelne kann seinen und ihren Beitrag zur Einigkeit in der Gesellschaft leisten.“
Die Evangelische Allianz ist ein Netzwerk evangelisch-reformatorisch gesinnter Christinnen und Christen aus verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften und hat sich 1846 in London als weltweiter Verbund konstituiert. Die Allianzgebetswoche mit rund 300.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird in Deutschland jedes Jahr Anfang Januar an etwa 1.000 Orten durchgeführt.

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen