Burrweiler: Vorsicht vor fremden Handwerkern
Sofort die Polizei rufen

Vorsicht vor fremden Handwerkern in Burrweiler und Umgebung! Zeugen gesucht
2Bilder
  • Vorsicht vor fremden Handwerkern in Burrweiler und Umgebung! Zeugen gesucht
  • Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay
  • hochgeladen von Judith Ritter

Burrweiler. Der Polizei wurden am Dienstagmittag, 2. Februar  gegen 12 Uhr zwei Fremde mit grüner Arbeitsbekleidung gemeldet, die im Ortsbereich an verschiedenen Anwesen klingelten und gärtnerische oder handwerkliche Leistungen anboten. Aufgrund der Verhaltensweise der beiden vermeintlichen Handwerker machte sich eine Bewohnerin Gedanken und verständigte zu Recht die Polizei. Trotz intensiver Suche konnten die Fremden nicht mehr angetroffen werden.

Zeugen gesucht 

Wer hat die beiden Verdächtigen ebenfalls bemerkt und kann die Unbekannten sowie deren Fahrzeug näher beschreiben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Edenkoben telefonisch entgegen unter 06323 9550.

Sofort die Polizei informieren

Wer sich an der Haustür auf Angebote fremder Handwerker einlässt, kann böse Überraschungen erleben. Oft wird dabei mit Schnäppchen oder Gratisangeboten gelockt. Sofort angefangene Arbeiten werden vorgetäuscht und nicht beendet. Die angebotenen Leistungen sind oft geringwertig oder sogar wertlos. Fremde sollten niemals in die Wohnung gelassen, sondern umgehend weggeschickt werden. Und genauso wichtig: Unbedingt sofort die Polizei informieren. Nur so kann den Trickbetrügern das Handwerk gelegt werden. Polizeiinspektion Edenkoben

Vorsicht vor fremden Handwerkern in Burrweiler und Umgebung! Zeugen gesucht
Symbolfoto
Autor:

Judith Ritter aus Wochenblatt Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen