Benjamin Helander kommt
Rhein-Neckar Löwen verpflichten 22-jährigen Finnen

Benjamin Helander wird die Rhein-Neckar Löwen bald unterstützen
  • Benjamin Helander wird die Rhein-Neckar Löwen bald unterstützen
  • Foto: AHK
  • hochgeladen von Kim Rileit

Rhein-Neckar Löwen. Premiere bei den Rhein-Neckar Löwen: Mit Benjamin Helander wird zur kommenden Saison erstmals ein finnischer Nationalspieler das Trikot der Löwen tragen und gemeinsam mit Uwe Gensheimer das Gespann auf Linksaußen beim zweifachen Deutschen Meister bilden.

Der 22-jährige Rechtshänder wechselt vom schwedischen Erstligisten Alingsås in die Bundesliga und erfüllt sich damit einen großen Wunsch. „Jedes Kind träumt als junger Handballer von der deutschen Bundesliga, deshalb musste ich überhaupt nicht überlegen, als die Anfrage der Rhein-Neckar Löwen kam. Es fühlt sich noch unwirklich für mich an, dass ich ab Sommer mit einigen der weltbesten Spieler zusammenspielen werde. Ein neues Land, eine neue Liga und natürlich auch eine neue Sprache. Für mich beginnt ein großes Abenteuer, auf das ich mich sehr freue“, so der Nationalspieler, der als 15-jähriger ins Nachwuchsinternat des schwedischen Traditionsklubs kam.

Helander durchlief in Alingsås alle Jugendstationen und zählt in der schwedischen Liga zu den Senkrechtstartern. „Benjamin ist ein pfeilschneller Spieler, der uns durch seine Unbekümmertheit und Technik überzeugt hat. Ich denke, wir können uns auf einen hochinteressanten und motivierten Spieler für die Rhein-Neckar Löwen freuen, gleichzeitig wollen wir aber auch den eingeschlagenen Weg weitergehen, Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs behutsam an die Bundesliga heranzuführen“, so Trainer Klaus Gärtner zum zweiten Neuzugang der Löwen nach Juri Knorr für die kommende Saison.

„Wir haben lange überlegt, wie wir die Nachfolge von Jerry Tollbring auf Linksaußen regeln. Grundsätzlich sehen wir auch in unserem Nachwuchsbereich einige Spieler, denen wir in absehbarer Zeit den Sprung in unseren Bundesligakader zutrauen. Wir haben nicht zuletzt in dieser Saison Spieler aus unserem Unterbau erfolgreich in die Bundesliga gebracht. Wir wollen unseren sehr jungen Nachwuchsspielern allerdings ausreichend Zeit geben, sich ohne Druck für die Bundesliga zu entwickeln“, äußert sich Geschäftsführerin Jennifer Kettemann über die Planungen der Löwen.

„Benjamin Helander wird gemeinsam mit Uwe Gensheimer in der kommenden Saison unser Duo auf der Linksaußenposition sein. Für ihn wird es ein großer Sprung von der schwedischen Liga in die Bundesliga, aber er bringt alle Voraussetzungen mit ein richtig guter Bundesligaspieler zu werden und wir freuen uns, dass er sich für die Rhein-Neckar Löwen entschieden hat“, kommentiert Oliver Roggisch, der Sportliche Leiter der Rhein-Neckar Löwen den Transfer des 25-fachen Nationalspielers. kim/ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Bad Schönborn und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen