Forstausgleichsmaßnahme für Gewerbegebiet A 5 Quartier abgeschlossen
5000 Bäume und Sträucher und Büsche gepflanzt

„Die Forstausgleichsmaßnahme auf Gemeindegrund ist abgeschlossen“, vermeldete dieser Tage Revierförster Jens Schweizer dem Rathaus. Bei einer anschließenden Besichtigung des eingezäunten Areals entlang des Hardlacher Wegs zwischen Waldkreuz und Lußhardtsee erläuterte der Forstexperte Hauptamtsleiter Armin Einsele und Maike Hochadel, Verwaltungsfachangestellten-Auszubildende im Rathaus, interessante Hintergründe zur Aufforstungsfläche für das A 5 Quartier.
So wurden auf einer Fläche von etwa einem halben Hektar insgesamt rund 5000 Bäume neu gesetzt, hauptsächlich Eichen. Als wärmeliebende und trockenresistente, heimische Baumart kommt der Eiche nämlich im Hinblick auf den Klimawandel eine besondere Rolle zu. Darüber hinaus stellt sie für eine Vielzahl von Insekten- und Vogelarten eine wertvolle Baumart dar. Um im späteren Alter eine für die Wertholzerzeugung wünschenswerte Schaftreinigung zu erhalten, wurden neben den Eichen auch Hainbuchen gepflanzt. Zum Feld hin wird außerdem durch die Pflanzung von Vogelbeere, Vogelkirsche und Feldahorn sowie verschiedener Straucharten eine natürliche Abtraufung des Waldrandes zum Offenland hin angestrebt. Dieser Waldrandsaum ist aus naturschutzfachlicher Sicht sehr bedeutend, bietet er doch ein geeignetes Brut- und Nahrungsangebot für verschiedene Vogelarten und einer Vielzahl von Tierarten künftig Deckung.
Wie in den letzten Wochen zu bemerken war, ist aktuell ein Flugjahr des sogenannten Nördlichen Maikäferflugstammes. Daher eignet sich das Jahr besonders für Pflanzmaßnahmen im Hardtwald zwischen Karlsruhe und Mannheim. Die Engerlinge der Maikäfer im Boden stehen nämlich noch am Beginn ihres vierjährigen Entwicklungszyklus. Je älter sie werden, desto größer ist der unterirdische Wurzelfraß, weil ihr Energiebedarf zunimmt; eine echte Bedrohung für die jungen Bäume.
Derzeit bereitet aber das Niederschlagsdefizit große Sorgen, da die Pflanzen kein verfügbares Wasser im Boden haben. Als hätte er dies vernommen, hatte Petrus Einsehen und schickte wenige Tage später ordentlich Regen.
(Armin Einsele)

Autor:

Gemeindeverwaltung Kronau aus Kronau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus Bad Schönborn und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen