Die Polizei sucht Zeugen
Unfallursache Ölspur

Kraichtal. Die Polizei sucht den Verursacher einer rund 200 Meter langen Ölspur auf der L553, zwischen dem Ortsausgang Münzesheim und Menzingen. Aufgrund der Fahrbahnverunreinigung kam es auf Höhe Landskopf zu einem Autounfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Gegen 16 Uhr verlor am Donnerstag ein 29-Jähriger in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel-Fahrer geriet nach links in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem 54-jährigen VW-Fahrer zusammen. Beide Autofahrer hatten Glück im Unglück und kamen mit leichten Verletzungen davon. An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten auf der Fahrbahn eine Ölspur, die ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer aus noch ungeklärten Gründen verursacht hatte und welche wohl ursächlich für den oben beschriebenen Unfall war. Die Strecke musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden und konnte erst nach gründlicher Reinigung der Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Das Polizeirevier Bad Schönborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher der Ölspur geben können, sich telefonisch unter 07253 80260 zu melden.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
  6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
  7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen