Lions Club Donnersberg
Dr. Thomas Schrage übernimmt Präsidentenamt

Dr. Thomas Schrage (links) und Patrick Gagneur

Kirchheimbolanden. Am vergangenen Samstag, 27. Juni, übernahm Dr. Thomas Schrage das Amt des Präsidenten des Lions Club Donnersberg für das kommende Präsidentenjahr 2020/2021. Der 50-jährige praktizierende Zahnarzt aus Kirchheimbolanden hatte bereits im Vorjahr nach überraschendem Ausscheiden seines Vorgängers als Übergangspräsident das Amt kommissarisch inne.

Schrage erhielt nun anlässlich der feierlichen Amtsübernahme im Parkhotel Schillerhain die Amtsnadel von Pastpräsident 2018/2019, Patrick Gagneur aus Worms. Der neue Präsident betonte in der anschließenden Rede zu seinem Jahr des Serviceclubs, das er unter das Motto „Brücken bauen“ gestellt hat, dass er sowohl gesellschaftliche Brücken schlagen, wie auch den Austausch zu benachbarten Serviceclubs wie beispielsweise Rotary, InnerWheel und anderen pflegen und ausbauen möchte. In einem auch von Corona geprägten Jahr, das der Club vor sich habe, fielen liebgewonnene Veranstaltungen wie das Wingertshauswandern in Alzey-Weinheim im September zwar aus, aber öffentliche Vorträge im kulturellen Bereich gehören genauso zu den geplanten Vorhaben, wie interne Events, Besichtigungen, Reisen und Aktivitäten des Clubs, der aus 33 Mitgliedern aus den Kreisen Alzey-Worms und dem Donnersbergkreis besteht.

Die internationale Lionsbewegung, die sich dem Motto „We Serve“ verschrieben hat, gilt als weltweit größter Serviceclub mit über 1,4 Millionen Mitgliedern. Der Lions Club Donnersberg wurde 1978 ins Leben gerufen.ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bis zum 30. November können Autofahrer die Kfz-Versicherung wechseln. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab
3 Bilder

Tipps der HUK-Coburg
Fristgerecht die Kfz-Versicherung wechseln

HUK-Coburg. Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Vor der Entscheidung Fortführung des Vertrags oder Wechsel, stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis? Welche Leistungen bekomme ich für mein Geld? Ein Marktüberblick ist für die Antwort unerlässlich. Viele Autobesitzer nutzen dazu ein Vergleichsportal. Verbrauchermedien raten allerdings mindestens zwei Portale zu kontaktieren. Doch selbst damit bekommt man keinen vollständigen Marktüberblick. Kein Portal berücksichtigt alle Kfz-Versicherer und was...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen