Weigt führt neue Fraktion CDU/Junge Liste
Verjüngung der größten Fraktion im Kreistag

Region. Zu einer ersten gemeinsamen konstituierenden Fraktionssitzung haben sich die neu gewählten Kreisräte der CDU und der Jungen Liste im Landkreis Karlsruhe getroffen und sich dabei auf die Bildung einer Fraktionsgemeinschaft verständigt. Die aus insgesamt 28 Kreisrätinnen und Kreisräten bestehende neue Fraktion wird im Kreistag unter dem Namen „CDU/Junge Liste“ firmieren und vom bisherigen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Sven Weigt, angeführt werden.

Dieser zeigte sich erfreut darüber, dass durch Bildung der Fraktionsgemeinschaft mit der Jungen Liste sowie durch den Einzug junger Kreisrätinnen und Kreisräte über die CDU-Listen eine erhebliche Verjüngung seiner Fraktion stattgefunden habe. Weigt sagt: „Die CDU/Junge Liste-Fraktion wird mit deutlichem Abstand die größte Fraktion im neuen Kreistag sein.“ Ziel sei es, in den nächsten fünf Jahren in allen Politikfeldern wesentliche Akzente zu setzen.

Für die Junge Liste begründet deren Sprecher André Jackwerth die Entscheidung: „Wir haben in der Fraktionsgemeinschaft das größte Potenzial gesehen, um unsere Themen aus dem Wahlkampf voranbringen zu können.“

Zu Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurden der Oberbürgermeister von Rheinstetten, Sebastian Schrempp, die Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen) und Tony Löffler (Ubstadt-Weiher) sowie Uli Roß aus Waghäusel gewählt. Als Sprecher zu den einzelnen Themenfeldern hat die Fraktion Bruchsals Bürgermeister Andreas Glaser für den Bereich Haushalt und Finanzen, Thomas Nowitzki für Umwelt und Abfall und Tony Löffler für Verkehrspolitik benannt.

Um Schulen und Bildung kümmert sich vorrangig Waghäusels Bürgermeister Thomas Deuschle, Sprecher für Jugend und Soziales ist Uli Roß. Für Kliniken ist Klaus-Dieter Scholz zuständig und für den Bereich Feuerwehr und Sicherheit Linkenheim-Hochstettens Bürgermeister Michael Möslang
Pressesprecher der Fraktionsgemeinschaft sind André Jackwerth und Nicolas Zippelius. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen