Pflanzaktion von Stadt, Lions Club, „Schüler für Tiere
Aufforstung am südlichen Ortseingang

Bürgermeister Tielebörger (Mitte), Mitglieder des Lions Clubs und Schüler für Tiere bei der Pflanzaktion.
  • Bürgermeister Tielebörger (Mitte), Mitglieder des Lions Clubs und Schüler für Tiere bei der Pflanzaktion.
  • Foto: hb
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Kandel. Der Lions Club Wörth-Kandel hat in einer Nachhaltigkeitsaktion zusammen mit „Schüler für Tiere“ sowie den Gemeinden Wörth, Kandel, Jockgrim und Hagenbach Bäume gespendet.
Zwei Esskastanien und eine MagnolieDer Stadt Kandel wurden zwei Esskastanien sowie eine Magnolie im Wert von 500 Euro überlassen. Nach dem letzten Sturm mussten an der Lauterburger Straße zwei Zuckerahornbäume aufgrund mangelnder Standsicherheit entfernt werden.
An dieser Stelle wurden die neuen Bäume am 12. April von Mitarbeitern des Bauhofs, Stadtbürgermeister Günther Tielebörger und Mitgliedern des Lions-Club sowie „Schüler für Tiere“ gepflanzt.
Zu seinem 100-jährigen Bestehen wollte der Lions Club unter dem Motto „aus Brillen werden Bäume“ etwas Nachhaltiges für die Region tun.
3.500 Brillen wurden gesammelt, dazu hat die Aktion „Schüler für Tiere“ 2.000 Brillen beigetragen.
„So viele Brillen, das hat uns alle wirklich umgehauen“, freute sich Sevilay Huesman-Koecke vom Lions Club.
Die gesammelten Brillen wurden bei „Brillen weltweit“, Koblenz, gesichtet, vermessen und an Nicht-Regierungsorganisationen in über 50 Länder verschickt. Dort kommen sie Menschen zugute, die sich Augenuntersuchungen und Sehbrillen entweder nicht leisten können oder keinen Zugang dazu haben.
Pro 50 Brillen wurde ein Obstbaum gespendet beziehungsweise wie in Kandel anstelle von 15 Obstbäumen drei größere Bäume.
Bürgermeister Tielebörger bedankte sich im Namen der Stadt für die gespendeten Bäume und meinte zu den Schülern: „Ihr werdet das auch noch in Erinnerung behalten, wenn hier die Kastanien runterfallen.“ hb

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen