Wanderungen der Stelzenberger Mittwochswanderer
Schweinstal, Walkmühltal und Hohenecker Burg

Stelzenberg. Die Wanderungen der Stelzenberger Mittwochswanderer im Mai stehen fest:
Am 8. Mai steht die Wanderung im Finsterbrunnerwald auf dem Programm. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Naturfreundehaus Finsterbrunnertal, wo die Wanderer auch einkehren werden. Die Gruppe wandert in Richtung Schopp und wieder zurück. Die Wanderführung übernimmt Gabriele Nebgen.
Zur Hohenecker Burg geht’s eine Woche später, am 15. Mai. Die Wanderer treffen sich um 14 Uhr auf dem Parkplatz Burgherrenhalle in Hohenecken. Von dort aus wandern sie zur Burg und wieder zurück. Marianne Jäger übernimmt die Führung. Die Einkehr ist in der Burgschänke in Hohenecken geplant.
Am 22. Mai findet die Wanderung vorbei an den Skulpturen im Schweinstal statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz neben der B 270 an der Auffahrt nach Krickenbach bzw. am Eingang ins Schweinstal. Beate Lutz wird die Gruppe führen. Im Gasthaus Werlein in Krickenbach werden die Wanderer einkehren.</td><td>
Die Wanderung im Walkmühltal steht am 29. Mai auf dem Programm. Um 14 Uhr treffen sich die Wanderer auf dem Campingplatz Gelterswoog, wo die Gruppe auch einkehren wird. Gewandert wird im Bereich Walkmühltal/Kolbenwoog.
Gastwanderer sind willkommen. Jeder wandert auf eigenes Risiko. Änderungen bei den Wanderungen sind vorbehalten. Weitere Informationen zu den Terminen gibt es unter der Telefonnummer: 06306 993673. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen