Alleinunfall im Rausch
Bei Hatzenbühl - Betrunkener fährt gegen Baum

Hatzenbühl. An Allerheiligen, 1. November,  befuhr um 4.21 Uhr ein 47-jähriger Autofahrer die L 549 von Kandel kommend in Richtung Neupotz. Er kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Die Polizei Wörth stellte die Ursache des Unfalles recht schnell fest. Der Autofahrer war alkoholisiert und kam aufgrund dieser Beeinträchtigung nach derzeitigen Stand der Ermittlungen von der Fahrbahn ab. Ein Alkotest vor Ort ergab mehr als 1 Promille. Der Verkehrsteilnehmer wurde bei dem Alleinunfall leicht verletzt. Er musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird die Strafanzeige der Staatsanwaltschaft vorgelegt. Der total beschädigte PKW musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.  pol

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.