Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
MTB - Tour "Pfade am Humberg"

5Bilder

MTB-Tour am 14.04.2019 „Pfade am Humberg“

Bei mäßigen Wintertemperaturen trafen sich 4 Biker um die Pfade im Süden des Humbergs "abzurocken". Bei 6 Grad und Ostwind wurden nicht viele Pausen gemacht. Alle Pfade waren von den Folgen der letzten Stürme befreit und es war selten jemand anzutreffen. Die wenigen Leute im Wald waren alle nett und wir hatten unseren Spaß.

Von den "Sieben Wegen" ging es an der Burg Beilstein vorbei über den "Stiftswaldpfad" zum Wildpark. Vom Schulzentrum Süd aus erklommen sie zum ersten Mal den Humberg. Vom Pfaffenbrunnen aus fuhren die VIER hinab zum Aschbacherhof; erneut hoch und bergab zum "TSG Brunnen". Anschließend, zur Abwechslung, den "Hindenburgpfad" hoch, erneut zum Dreieckstein und wieder bergab zum Weiherfelderhof.

Noch ein letzter Trail am Humberg bergab und weil der "Stiftswaldpfad" in beide Richtungen Spaß macht, ging es diesen auch wieder zurück.

Aufgrund der Witterung verzichteten die Fahrer auf eine Einkehr! Diese wird im Mai in der Lambertskreuzhütte nachgeholt!

Auch ein Tausch zwischen E-Bike und "normalem" MTB war unterwegs angesagt und beide Biker spürten recht schnell die Vor-und Nachteile!

Nach 48 Kilometern und knapp 1000 Höhenmetern waren alle müde und zufrieden.

Bericht: Oliver Bernstengel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen