Förderverein „Altenzentrum St. Josef Herxheim“ e.V. zieht positive Bilanz
Mit der Rikscha durch Herxheim

Das Rikscha-Projekt in Herxheim stieß auf große Resonanz und bestärkte die Initiatoren in ihrer Entscheidung.
  • Das Rikscha-Projekt in Herxheim stieß auf große Resonanz und bestärkte die Initiatoren in ihrer Entscheidung.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Thomas Klein

Unter dem Motto "Mit der Rikscha durch Herxheim" suchte der Förderverein im September 2017 nach Sponsoren zur Anschaffung einer Rikscha für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums St. Josef in Herxheim. Das Projekt selbst wurde von einigen mit Skepsis betrachtet. Das Ergebnis war überwältigend. Innerhalb kurzer Zeit gingen so viele Spenden und Spendenzusagen aus der Bevölkerung des Dorfes und sogar aus dem Landkreis SÜW ein, dass der Verwirklichung des Projektes nichts mehr im Wege stand.
Im Frühjahr 2018 konnte die Rikscha an den Förderverein ausgeliefert und der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Am 14. März 2018  wurden die ersten Ausfahrten unternommen. Viermal in der Woche wurden von Ehrenamtlichen des Fördervereins Ausfahrten angeboten. Nach anfänglichem Zögern wurde das Angebot mehr und mehr angenommen. Die Ausfahrten wurden immer beliebter und sorgten bei den Passagieren für gute Laune. Bald musste eine Liste erstellt werden, damit alle Fahrwilligen zum Zuge kommen konnten.
Ende Oktober wurde der Fahrbetrieb, jahreszeitlich bedingt, eingestellt.
Im neuen Jahr wurde Bilanz gezogen. Bei insgesamt 114 Ausfahrten wurden 244 Personen befördert. Zusammen mit einem ehrenamtlichen 5. Fahrer wurden dabei 285 Stunden investiert. Das sind pro Ausfahrt ca. 2 ½ Stunden. Jeder Fahrer hat 57 Stunden die Rikscha gefahren und dabei 280 km zurückgelegt. Reiht man die zurückgelegten Teilstrecken aneinander, so waren das 1400 km. Damit wäre man jetzt schon weit hinter Neapel.
Die Fahrer berichten oft von der Begeisterung der Passagiere, wenn sie bei Ausfahrten wieder Bereiche im Dorf sehen, die sie nach eigenen Angaben schon seit 20 Jahren und länger nicht mehr gesehen haben. Meist ist noch ein Stopp in einem Café oder in der „Ranch“ drin und das wird zusätzlich genossen.
Das Interesse an dem Rikscha-Projekt ist so groß, dass sogar für die Gesundheitsmesse in Steinweiler im Sommer 2018 um Demonstrationsfahrten mit der Rikscha gebeten wurde.
Der Förderverein ist stolz darauf, dass das Projekt so gut läuft. Hat es doch eine Großstadt wie München nicht geschafft, Gleichwertiges auf die Beine zu stellen. ps

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen