Auswärtspartie
TSG Haßloch-Handball-Ladies in Mutterstadt

Kreisläuferin Lisa Motz (28) am Boden; später zieht sie sich nach einem Foul von Janina Luickx von Lingenfeld/Schwegenheim schwere Bänderverletzungen zu.
2Bilder
  • Kreisläuferin Lisa Motz (28) am Boden; später zieht sie sich nach einem Foul von Janina Luickx von Lingenfeld/Schwegenheim schwere Bänderverletzungen zu.
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Autor: Wolfgang Merkel

VORBERICHT: Auswärtspartie der TSG Haßloch-Handball-Ladies in Mutterstadt gegen die HSG Mutterstadt/Ruchheim

Am Samstag, den 15.12.2018 müssen die Ladies der TSG Haßloch zur Pfalzliga-Auswärtspartie bei der HSG Mutterstadt/Ruchheim in der Sporthalle der TSG Mutterstadt antreten und es bleibt zu hoffen, dass die Damenmannschaft ihren Lauf fortsetzt: 11 Siege in 12 Begegnungen.

Jessica Glaser, die permanente Gefahr auf halbrechts mit ihren Rückraumwürfen, ist nach ihrer frühzeitigen Disqualifikation im Spiel gegen Bobenheim-Roxheim wieder in der Startformation, so dass mit folgender Formation zu rechnen ist:

„Rina“ Schmitt auf Linksaußen, Leonie Schneider auf halblinks, Lydia Bachtler am Kreis, abwechselnd mit Svenja Ziegler, im zentralen Mittelfeld Lea Gärtner. Jana Laubender, mit der sie sich rotierend abwechselt, laboriert noch an einer Knöchelverletzung, könnte kurzfristig noch fit werden, soll aber nichts riskieren. Halbrechts Jessica Glaser, die im Moment den besten Scorer-Wert aufweist, und auf Rechtsaußen die unverwüstliche Draufgängerin Lena Motz, die nach Jessica Glaser mit Leonie Schneider das Triumvirat der Shooterinnen bildet und oft in der Crunchtime den Unterschied macht, the young lady „carry on“ im sehr jungen Team.

Für den äußersten Notfall dürften sich die verletzten und angeschlagenen Spielerinnen Leonie Kripp und Julia Spieß auf der Bank bereithalten. Isabell Spieß weist noch erhebliche konditionelle Defizite auf und kann möglicherweise in der Schlußphase Einsatzzeit sammeln.
Die Lage hat sich also etwas entspannt, trotzdem wünscht frau die Winterpause mit einem weiteren Auswärtssieg herbei, um dann physisch und mental zu regenerieren.

Sa. 15.12.2018 :
HSG Mutterstadt/Ruchheim – TSG Haßloch, Sporthalle TSG Mutterstadt, Bohligstraße 1, 67112 Mutterstadt, Beginn um 19:30 Uhr

Die Ladies hoffen auf zahlreiche Supporter...Let's come together...

Kreisläuferin Lisa Motz (28) am Boden; später zieht sie sich nach einem Foul von Janina Luickx von Lingenfeld/Schwegenheim schwere Bänderverletzungen zu.
Jessica Glaser bei einem ihrer verwandelten Siebenmeter.
Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.