Bauarbeiten Adam-Stegerwald-Straße/Westrandstraße
Einbahnstraßenregelung gedreht

Haßloch. Mitte Januar hatte die Frostperiode die kurze Weihnachts- und Winterpause um einige Tage unplanmäßig verlängert, inzwischen laufen die Arbeiten im Bereich der Adam-Stegerwald-Straße aber wieder. Nachdem die Arbeiten am Rad- und Gehweg zwischen der Einfahrt zur Firma Dinex und Hans-Böckler-Straße fertiggestellt werden konnten, gehen Mitte der Woche die Arbeiten am Gehweg zwischen Hans-Böckler-Straße und Obermühlweg weiter. Außerdem werden in Absprache mit der Baufirma die Restarbeiten in weitere kleinere Abschnitte aufgeteilt, um auf diese Weise die Zufahrt zu den Gewerbetreibenden in der Adam-Stegerwald-Straße weitestgehend gewährleisten zu können. Aus diesem Grund wird ab Mitte der Woche auch die Einbahnstraßenrichtung gedreht und erfolgt ab dem 20. Februar in West-Ost-Richtung (vom Neustadter Kreisel Richtung Badepark Kreisel).
Die Zufahrt zur Westrandstraße in Richtung Neustadter Kreisel ist durch die Drehung der Einbahnstraßenregelung nicht mehr in bisheriger Form möglich. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Umleitung erfolgt über den Lachener Weg in Richtung Norden (Pestalozzistraße/Neustadter Straße zur L532) bzw. Richtung Osten (Rotkreuzstraße zur L532).
Ab der 10. Kalenderwoche wird für die Arbeiten zwischen der Zufahrt zur Firma Dinex und der Firma Hildebrand eine Vollsperrung der Adam-Stegerwald-Straße notwendig.
Der Durchgangsverkehr von Nord nach Süd wird dann ebenfalls über die L532 (Neustadter Straße/Pestalozzistraße) umgeleitet. Die Firma Hildebrand ist während dieser Zeit aber weiterhin über die Westrandstraße zu erreichen.
Die Firma Dinex kann von Osten über die Adam-Stegerwald-Straße angefahren werden.
Danach (voraussichtlich ab der 12. Kalenderwoche) erfolgen die Arbeiten im Abschnitt zwischen der Einfahrt in Höhe des 1. FC 08 Haßloch und dem Badepark Kreisel. Auch hier ist eine Vollsperrung erforderlich, allerdings kann der Durchgangsverkehr von Nord nach Süd dann wieder über die Hans-Böckler-Straße erfolgen. Über diesen sowie weitere daran folgende Bauabschnitte werden wir zu gegebener Zeit noch ausführlicher informieren. ros

Autor:

Eva Bender aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Flyer, Broschüren, Plakate: Das Designbüro Kommunikat aus Neustadt/Weinstraße optimiert Ihre Firmenkommunikation.
8 Bilder

Qualität ist kein Zufall
Artenschutz für Papiertiger!

Neustadt. Viele Informationen werden heutzutage digital übermittelt. Das kann Zeit und Papier sparen. Aber etwas im Sinn des Wortes zu „begreifen“ hat je nach Einsatz noch ganz andere Dimensionen: wertvoll, wichtig, dekorativ, verkaufsfördernd, aufzubewahren, erfreulich … Sparen Sie Papier, wo man gut darauf verzichten kann. Aber besser nur dort. Wer die Inhalte seiner Firma kommunizieren möchte, hat viele Möglichkeiten. Am naheliegensten scheint derzeit alles, was virtuell geht. Man erreicht...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen