Altleininger Burgspiele starten wieder
"Romeo und Julia" zurück aus der Sommerpause

Die Altleininger Burgspiele führen im August nochmals an sieben Terminen "Romeo und Julia auf.
  • Die Altleininger Burgspiele führen im August nochmals an sieben Terminen "Romeo und Julia auf.
  • Foto: Burgspiele
  • hochgeladen von Jürgen Link

Altleiningen. Am Samstag, 10. August, starten die Burgspiele Altleiningen in die zweite Hälfte ihrer Spielzeit 2019. An sieben Abenden (10., 11., 17., 18., 24., 25. und 31. August) wird Shakespeares überraschend lustige, aber natürlich auch romantische und tragische Geschichte von Romeo und Julia gespielt. Die Inszenierung von Susanne Rechner mit überwiegend jugendlichen Darstellern kommt enorm gut beim Publikum an - "Top-Leistung", "grandioses Ensemble", "tolles Bühnenbild" - lautet die einhellige Meinung der Zuschauer. Für alle die noch dabei sein wollen gibt's noch Karten unter der Rufnummer  06356 8800 jeweils montags und dienstags von 16 bis 19 Uhr, bei Buchhandlung Frank in Grünstadt oder online unter www.burgspiele-altleiningen.de ps

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.