Romeo und Julia

Beiträge zum Thema Romeo und Julia

Lokales
Die Altleininger Burgspiele führen im August nochmals an sieben Terminen "Romeo und Julia auf.

Altleininger Burgspiele starten wieder
"Romeo und Julia" zurück aus der Sommerpause

Altleiningen. Am Samstag, 10. August, starten die Burgspiele Altleiningen in die zweite Hälfte ihrer Spielzeit 2019. An sieben Abenden (10., 11., 17., 18., 24., 25. und 31. August) wird Shakespeares überraschend lustige, aber natürlich auch romantische und tragische Geschichte von Romeo und Julia gespielt. Die Inszenierung von Susanne Rechner mit überwiegend jugendlichen Darstellern kommt enorm gut beim Publikum an - "Top-Leistung", "grandioses Ensemble", "tolles Bühnenbild" - lautet die...

Ausgehen & Genießen
Die berühmte Balkonszene - Romeo (Josef Spielmann) und Julia (Charlotte Wagner) gestehen sich ihre Liebe.
2 Bilder

Altleininger Burgspiele führen Romeo und Julia auf
Unterhaltend und berührend

Altleiningen. Kann man „Romeo und Julia“ heute noch spielen? Ist die Geschichte nach fast 400 Jahren noch aktuell? Berechtigte Fragen, die von der Inszenierung der Burgspiele Altleiningen eindeutig mit „Ja“ beantwortet werden. Die Zuschauern der Premiere am vergangen Samstag haben das Ensemble jedenfalls mit Beifallsstürmen gefeiert. Regisseurin Susanne Rechner hat mit Ihrem Team einen schlüssigen Zugang zum Shakespeare-Klassiker gefunden. Das gleichermaßen einfache wie raffinierte Bühnenbild...

Ausgehen & Genießen
Das aktuelle Ensemble der Burgspiele Altleiningen.

Shakespeare "at it's best" in Altleiningen
Romeo und Julia

Altleiningen. Zaghaft lehnt sich „Julia“ an die noch nicht ganz abgesicherte Brüstung des berühmten Balkons in „Verona“ und hört die Liebesschwüre, die ihr „Romeo“ (noch auf einem wackligen Klappstuhl stehend) entgegen bringt. Die berühmte Balkonszene steht an diesem Abend auf dem Probeplan der Burgspiele Altleiningen und Charlotte Wagner und Josef Spielmann als das wohl berühmteste Liebespaar der Theaterliteratur lassen sich unter der Anleitung von Regisseurin Susanne Rechner auf das...

Lokales
„Romeo und Julia“, die wohl berühmtesten Liebesgeschichte aller Zeiten, wird am11. Dezember als Ballettstück im Saalbau aufgeführt.

Rumänisches Staatsballett „Fantasio“ gibt „Romeo und Julia“
Fantastische Tanzwelten

Neustadt. Wer kennt sie nicht: Romeo und Julia, die wohl berühmtesten Liebenden der Literaturgeschichte? Am Dienstag, 11. Dezember, 20 Uhr, präsentiert das rumänische Staatsballett „Fantasio“ den Shakespeare-Klassiker im Saalbau Neustadt. Für den Komponisten Sergej Prokofjew wurde Shakespeares Tragödie um zwei Veroneser Jugendliche, die ihrer Liebe wegen sogar ihr Leben wagen, zum Ausgangspunkt für eine seiner bekanntesten und beliebtesten Ballettmusiken. „Romeo und Julia“ ist das längste...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.